Tatort Fürchte Dich
Bild © ARD

hr1 lädt zur exklusiven Tatort-Preview mit Darstellerin Zazie de Paris in den hr-Sendesaal. Karten gibt’s wie immer nicht zu kaufen, sondern nur hier zu gewinnen.

Weitere Informationen

Erstausstrahlung "Fürchte Dich"

Sonntag, 29. Oktober, um 20.15 Uhr im Ersten

Ende der weiteren Informationen

Den hr-Tatort "Fürchte Dich" vor allen anderen sehen – das können Sie am 19. Oktober um 20 Uhr bei uns im hr-Sendesaal. Diskutieren Sie danach mit Tatort-Ermittler Wolfram Koch sowie mit der, in diesem Film zentralen Darstellerin Zazie de Paris. Und wir können jetzt schon verraten: Diesmal geht’s gruselig zu, denn die Kommissare Anna Janneke und Paul Brix geraten in einen paranormalen Fall, der sie psychisch und physisch an ihre Grenzen bringt.

Es gilt, das Geheimnis des toten Kindes aufzuklären

Zum Inhalt: Ein alter Mann nähert sich, nur mit einem weißen Nachthemd bekleidet, nachts dem Haus von Fanny und Brix. Dort erleidet er einen Schwächeanfall, nachdem er vergeblich versucht hat, das Haus in Brand zu setzen. Dem zu Hilfe geeilten Brix erzählt er kryptische Dinge, wobei er auf ein Dachfenster starrt. Brix folgt dem Blick und findet dort unter den Holzdielen ein Kinderskelett. Er ruft Anna Janneke an und bittet sie, auf die völlig aufgelöste Fanny aufzupassen. Während er sich auf den Weg macht, das Geheimnis des toten Kindes aufzuklären, passieren Dinge im Haus, die sich auf natürliche Art nicht mehr erklären lassen.

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit