Melania Trump und ihre Weihnachtsdekoration
Bild © Imago

Die First Lady der USA, Melania Trump, hat die Weihnachtsdekoration im Weißen Haus präsentiert. Während sie selbst sich engelsgleich präsentiert, kommt vor allem ein Bereich der von ihr geschmückten Räumlichkeiten bei einigen gar nicht gut an.

Bildergalerie
Weihnachtsdeko Weißes Haus

Bildergalerie

zur Bildergalerie Melania Trump enthüllt Weihnachtsdeko im Weißen Haus

Ende der Bildergalerie

Für die erste Weihnacht ihrer Familie in der Residenz des US-Präsidenten setzt Melania Trump auf traditionellen Schmuck mit ein paar individuellen Akzenten. Neu in diesem Jahr sind die Kränze, die von außen in jedem Fenster des Weißen Hauses hängen. Außerdem gibt es erstmals glitzernde Winteräste entlang eines Gangs im Ostflügel des Weißen Hauses. Bei unglücklichen Lichtverhältnissen erinnert jedoch genau dieser Gang mehr an ein Gruselkabinett als  an das bevorstehende Weihnachtsfest.

Melania Trump's White House Christmas decor looks awesome if you add the Babadook

Besichtigungstermin für 25.000 Menschen

Die von Melania Trump persönlich beaufsichtigte Dekoration sollen in den nächsten knapp fünf Wochen rund 25.000 Menschen sehen können, die zu Besichtigungen und Einladungen im Weißen Haus zu Gast sein werden. Einen Eindruck können Sie auch hier erhalten:

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Sendung: hr1, hr1 am Nachmittag, 22.11.2017, 17 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit