Konzert Alison Moyet live in Frankfurt

Alison Moyet
Frankfurt
Batschkapp
Gwinnerstraße 5
60388 Frankfurt

Alison Moyet gehört mit ihrer unglaublich tiefen und vibrierenden Stimme zu den außergewöhnlichsten Sängerinnen der 80er Jahre. Seit ein paar Jahren ist sie wieder live auf Tour, so auch im Januar 2019 in Hessen.

"Only  You" und "Don't Go" heißen die Songs, die 1982 Yazoo alias Vince Clarke und Alison Moyet in die Hitparaden katapultieren. Das Duo hat sich erst ein Jahr zuvor gegründet und schwimmt schon vorne auf der neuen Musikwelle mit. Clarke, der vorher für Depeche Mode gearbeitet hatte, ist der Mann am Keyboard. Mit dem Debüt-Album "Upstairs at Eric's" leistet das Duo Pionierarbeit in Sachen innovative Sounds für die 80er. 1983, nach zwei Hit-Alben, ist dann aber schon wieder Schluss und beide arbeiten solo weiter.

Alison Moyet feiert bis heute weltweit Erfolge. Neun Soloalben hat die Sängerin und Songschreiberin seit 1984 veröffentlicht, ihr letztes Album "Other" ist von 2017. Die 57-jährige hat sich äußerlich sehr verändert, ist älter und schlanker geworden, aber ihre Stimme kling noch so tief und fesselnd wie eh und je. Die brünette Britin mit der faszinierenden Stimme kommt Anfang 2019 für 5 Shows nach Deutschland - am 18. Januar spielt sie ihre neuen Songs und ihre bekannten Hits in der Frankfurter Batschkapp.

Martin Fry
Kim Wilde
hr1-Afterwork-Führungen
hr1-Dancefloor am 03.02.2018 in Bensheim
hr1-Dancefloor am 17. März 2018 in Offenbach
Radio Doria
hr1-Dancefloor am 26.01.2018 in Bad Homburg
Dancefloor Kassel 25.8.2018
Kai Völker beim Zieleinlauf des Frankfurt-Marathons 2016
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit