Konzert Emeli Sandé in der Jahrhunderthalle

Emeli Sandé
Frankfurt
Jahrhunderthalle Frankfurt
Pfaffenwiese 301
65929 Frankfurt
Jahrhunderthalle Frankfurt

Die schottische Multi-Platin-Künstlerin Emeli Sandé kommt im Herbst auf Europatournee. Am 13. September erscheint ihr mit Spannung erwartetes drittes Album "Real Life", das sie ihren Fans live vorstellen wird. Die Tour führt durch 26 europäische Städte. In Deutschland gastiert sie in Berlin, Düsseldorf und in der Frankfurter Jahrhunderthalle.

“Ich bin so aufgeregt, 'Real Life' endlich auf die Bühne zu bringen", sagt Emeli Sandé. "Live aufzutreten war immer schon, was ich am liebsten tat, und in diesem Wissen habe ich auch dieses Album gemacht. Ich kann es nicht erwarten für euch zu singen und dass ihr meine Band hört."

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Selbstzweifel- und Selbstfindungsphase von Sandé ist vorbei

"Real Life" wurde nach einer intensiven und sehr persönlichen Selbstzweifel- und Selbstfindungsphase von Sandé aufgenommen und bekommt dadurch einen kühnen, selbstbewussten und furchtlosen neuen Sound. Ein Album, das trotzdem Kraft und Widerstand ausstrahlt. Im Hinblick auf die aktuelle, ständig instabiler werdende Weltsituation soll "Real Life" Hoffnung und Zuversicht vermitteln.

Emeli Sandé, die farbige Sängerin aus dem schottischen Alford, spielt seit ihrer Jugend Klavier. Im Alter von elf Jahren nimmt sie mit ihrem ersten selbst geschriebenen Song an einem Schulwettbewerb teil und möchte ab da nur noch Songwriterin werden.

Ihr 2012 erschienenes Debütalbum "Our Version of Events" avancierte zum meistverkauften Album seines Erscheinungsjahres. Darüber hinaus hat es den Rekord für die meisten aufeinanderfolgenden Wochen in den Top 10 gebrochen und knackte damit den Rekord der Beatles, den diese mit "Please Please Me" fast 50 Jahre halten konnten.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit