Konzert Hozier live in Frankfurt

Hozier live
Uhr (Einlass)
Frankfurt
Batschkapp
Gwinnerstraße 5
60388 Frankfurt

Andrew Hozier-Byrne, genannt Hozier, ist ein irischer Singer & Songwriter. Mit seiner charismatischen Debüt-Single "Take Me To Church" konnte er 2013 die irischen Charts erobern und danach wird der Song zum internationalen Überraschungserfolg.

Im September kommt der Sänger für drei Shows nach Deutschland (Hamburg, München und Frankfurt), um sein zweites Studioalbum vorzustellen. Es heißt "Wasteland, Baby!". Tickets sind ab dem 22. Februar 2019 ab 10:00 Uhr verfügbar.

Andrew Hozier-Byrne wird 1990 in Bray, County Wicklow unweit von Dublin im Osten Irlands geboren. Sein Vater ist Blues-Drummer, seine Mutter Künstlerin. Die Eltern erziehen Andrew und seinen Bruder im protestantischen Quaker-Glauben, in dessen Zentrum ein strenger Pazifismus und der Glaube an das Göttliche in jedem einzelnen Menschen steht. In der Schule ist Hozier der Klassenclown und Entertainer, mit 15 Jahren beginnt er Songs zu schreiben, das Musikstudium am Trinity College bricht er nach einem halben Jahr ab. Das dauert ihm wohl zu lang.

Hozier beginnt Demos von seinen Songs für eine Bewerbung bei Plattenfirmen aufzunehmen. Einer dieser Demo-Songs entsteht nachts um zwei auf dem Dachboden des Elternhauses und wird unter dem Titel "Take Me To Church" sein Durchbruch sein. Besonders das Video in Schwarz-Weiß-Optik, das sich mit der Gewalt gegen Homosexuelle in Russland auseinandersetzt, sorgt für Aufmerksamkeit. Die Single wird mit 55 Platin Auszeichnungen und Top Chart-Platzierungen zu einem der größten, internationalen Hits des Jahres 2014.

Im gleichen Jahr veröffentlicht Andrew auch sein selbstbetiteltes Debütalbum, das ihm viele Awards und Top 10-Chartplatzierungen einbringt und mittlerweile weltweit 4,4 Millionen Mal verkauft wurde. Sein zweites Studioalbum "Wasteland, Baby!" wird am 01. März 2019 veröffentlicht.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit