Konzert hr1 präsentiert: Nile Rodgers & Chic

Nile Rodgers & Chic
Frankfurt
Jahrhunderthalle Frankfurt
Pfaffenwiese 301
65929 Frankfurt
Jahrhunderthalle Frankfurt

Was wäre der Dance-Sound ohne Chic und ohne ihren Erfinder Nile Rodgers? Anfang Dezember kommt die legendäre Truppe auf Tour nach Deutschland und Hessen.

Er ist eine der größten Legendes der amerikanischen Musikszene. Mit seinem Gitarrenspiel hat er die großen Dance-Hits der 70er und 80er geprägt: die von Sister Sledge, Diana Ross, Duran Duran, Davis Bowie und natürlich die seiner eigenen Band Chic. Was wäre der Dance-Sound ohne Chic und ohne ihren Erfinder Nile Rodgers? Anfang Dezember kommt die legendäre Truppe auf Tour nach Deutschland und Hessen.    

"Le Freak", "Good Times“, "I Want Your Love" von Chic sind Dance- und Party Kracher, ohne die bis heute keine Party auskommen kann. Ebenso "We Are Family"und "Lost In Music", die Hits von Sister Sledge. Sie alle sind von Nile Rodgers' charakteristischem Gitarrenspiel geprägt. Britney Spears,  Kylie Minogue, Michael Jackson und viele andere Künstler arbeiteten über die Jahrzehnte mit dem gebürtigen New Yorker zusammen und ließen sich von seinem stets locker groovenden Sound-Gefühl inspirieren. Zuletzt konnten Daft Punk und Pharrell Williams damit bei "Get Lucky“ einen weltweiten Erfolg verbuchen.  

Nach zwei Jahrzehnten, in denen der umtriebige  Rodgers vorzugsweise als Produzent für andere Künstler sowie als Komponist großer Film-Soundtracks tätig war, kehrte er 2013 selbst zurück auf die Bühne. Und nicht nur das. Gerade ist ein neues Album von Chic erschienen: "It's About Time“ das erste neue CHIC-Album seit 26 Jahren, mit dem Nile Rodgers auf Welttournee geht.

Naturally 7 in der hr1-Live Lounge Konzert und Autogrammstunde
Bryan Ferry
hr1-Afterwork-Führungen
Dancefloor-Premiere in Hanau
Dancefloor Bad Homburg
Alice Merton
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit