Sport Der virtuelle J.P. Morgan Corporate Challenge 2020

Läufer beim J.P. Morgan-Lauf

Nach der Absage im Juni findet der J.P. Morgan Lauf nun im Oktober statt - und zwar virtuell. Wie genau das funktioniert, wie Sie teilnehmen können und alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Der virtuelle Corporate Challenge ersetzt in diesem Jahr den in Frankfurt am Main wegen der anhaltenden Ungewissheit über die Auswirkungen der COVID-19 Pandemie vollständig abgesagt wurde.

Der virtuelle Lauf startet am 8. Oktober 2020 um 14 Uhr und endet am 22. Oktober um 14 Uhr. Im Rahmen dieser virtuellen Veranstaltung haben Unternehmen und ihre angemeldeten Teilnehmer*innen während dieser Zeit die Möglichkeit, eine selbst gewählte Strecke mit einer Länge von 5,6 Kilometern mit oder ohne Teamkolleg*innen und ohne Zuschauer*innen zu bewältigen - dabei können Sie gehen, laufen oder rennen. Natürlich unter Beachtung der jeweils geltenden Abstandsregeln und anerkannten Hygienemaßnahmen der Behörden vor Ort.

Die Teilnahme an der virtuellen J.P. Morgan Corporate Challenge ist in 2020 kostenlos.

Alle weiteren Informationen zur Anmeldung und Teilnahmen finden Sie auf den Seiten des Veranstalters.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit