Sport "Apfellauf 2019" im Taunus

Apfellauf 2018

"Run an den Apfel"! Unter diesem Motto gehen die Läuferinnen und Läufer in diesem Jahr schon zum 18. Mal im Taunus an den Start. Los geht's in Laubus-Eschbach über fünf oder zehn Kilometer. Für Kinder gibt es einen eigenen Lauf.

Er ist wie ein großes Familientreffen in idyllischster Natur: Der Apfellauf in Laubus-Eschbach. Reservieren Sie sich den 23. Juni, wenn Sie in diesem Jahr dabei sein wollen. Schon morgens starten wieder viele Profi- und Freizeitsportler. Fünf oder zehn Kilometer stehen für die Läufer auf dem Programm. Die malerische Strecke führt von Laubus-Eschbach nach Weilmünster und bei der Distanz über zehn Kilometer wieder zurück.

Start des 5-Kilometer-Laufs ist um 10 Uhr. Eine Stunde später starten dann die 10-Kilometer-Läufer und um 13 Uhr gehen die Kinder beim "Struwwelpeterlauf" über 420 Meteran den Start. Für die richtige Stimmung am Start/Ziel sorgt hr1-Moderatorin Marion Kuchenny, Veranstalter ist die Kelterei Heil.

Alles Wichtige zum Apfellauf auf einen Blick:

  • 23. Juni 2019
  • 10 Uhr: 5-Kilometer-Lauf
  • 11 Uhr: 10-Kilometer-Lauf
  • 13 Uhr: Start des Kinderlaufs für 5- bis 9-Jährige
  • Teilnahmegebühr von 15 Euro (beinhaltet ein T-Shirt, einen Snack und zwei Getränke)
  • Anmeldung bis zum 13. Juni 2019
  • Moderation Marion Kuchenny
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit