Konzert Texas: 30th Anniversary of Southside-Tour 2020

Texas Band
Frankfurt
Batschkapp
Gwinnerstraße 5
60388 Frankfurt

Das Album "Southside" bildete den Auftakt zu einer großen Karriere, in deren Verlauf Texas global 40 Millionen Alben verkauften und weltweit Fans in ihre Konzerte zogen. Die Songs dieses Albums präsentieren Texas auf ihrer Tour, inklusive Hits wie "I Don’t Want a Lover" und "Thrill Has Gone".

Am Anfang stand "Southside". Das bahnbrechende Album bildete den Auftakt zu einer grandiosen Karriere, in deren Verlauf Texas global 40 Millionen Alben verkauften und weltweit Fans in ihre Konzerte zogen. Diese ikonische Scheibe wird die Band um die charismatische Sängerin und Songwriterin Sharleen Spiteri komplett vortragen, inklusive Hits wie "I Don’t Want a Lover" und "Thrill Has Gone".

Natürlich dürfen bei dieser Show auch die übrigen Texas-Hits wie etwa "Summer Son", "Inner Smile" und "Say What You Want" nicht fehlen. Die Schotten gastieren am 17. November 2020 in Frankfurt in der Batschkapp - präsentiert von hr1.

Erfolgreiches Septett

Texas wurden 1986 in Glasgow von Bassist Johnny McElhone gegründet. Der Name der Band stammt von dem Wim-Wenders-Film "Paris, Texas", für den Ry Cooder seinerzeit den Soundtrack komponierte. Mit Frontfrau Sharleen Spiteri fand die Kapelle eine kreative Persönlichkeit, die den Sound des Septetts bis heute entscheidend prägt. Musikalisch sind Texas von Northern Soul, Disco sowie den Bee Gees und Orange Juice beeinflusst. "Southside" wurde im März 1989 veröffentlicht und verkaufte sich weltweit rund zwei Millionen Mal.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit