10 Jahre hr1-Dancefloor
10 Jahre hr1-Dancefloor Bild © hr

Es ist einiges passiert in der vergangenen Dancefloor-Dekade. Wir werfen einen Blick zurück.

Eine 24 Titel umfassende Wunschliste, ein Polizeieinsatz wegen Ruhestörung und ein Dancefloor mit nur 35 Gästen - hier kommen zehn Fakten zu zehn Jahren hr1-Dancefloor

  • Bislang fanden rund 400 Partys in ganz Hessen statt.
  • Auf den ersten 150 Partys hat immer hr1-Dancefloor-DJ Thorsten Mathieu aufgelegt.
  • Der am besten besuchte hr1-Dancefloor hatte über 1.200 Gäste und fand in Kassel statt.
  • Der am schlechtesten besuchte hr1-Dancefloor hatte 35 Besucher und fand während eines Schneesturms in Wiesbaden statt.
  • In zehn Jahren kamen über 150.000 Besucher.
  • Es ist die erfolgreichste Ü30-Partyreihe Hessens.
  • Die längste Song-Wunschliste, die je bei einem DJ abgegeben wurde, hatte 24 Titel.
  • Das schönste Dankeschön eines Gastes war ein selbst gemaltes und gerahmtes Bild, das eine hr1-Dancefloor-Szene zeigt.
  • Eine Party war besonders fröhlich und wurde von der Polizei wegen Ruhestörung abgebrochen - in der Hessischen Landesvertretung in Berlin.
  • Zum ersten hr1-Dancefloor in der Spielbank Bad Homburg kamen so viele Besucher, dass die Casino-Lounge bereits nach einer Stunde voll war. Die Spielbank gab 70 Flaschen Sekt aus, um die Wartenden bei Laune zu halten.

Sendung: hr1, hr1 am Samstagmorgen, 3.11.2018, 6 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit