Modern Talking
Modern Talking Bild © picture-alliance/dpa

Deutschlands Pop-Titan wird heute 65. Weil sich an dem sonnengegerbten Strahlemann und seiner Musik die Geister scheiden, wollten wir von Ihnen wissen: Sollen wir in hr1 Titel von Dieter Bohlen spielen?

In jeder Stunde bei hr1-Koschwitz am Morgen stellten wir die Frage - Bohlen oder nicht? Dabei ließen wir einen Dieter Bohlen-Titel gegen einen anderen Song antreten. Für die Zeit zwischen 5 und 8 Uhr fand die Abstimmung im Radio statt. Online konnten Sie für das Duell in der Stunde zwischen 8 und 9 Uhr voten. Und weil es so schön war, haben wir Sie auch am frühen Nachmittag nochmal gefragt: Bohlen oder nicht? Und so sahen die Battles aus:

  • Das Betten-Battle: Blue System "My bed is too big" gegen Bon Jovi "Bed of Roses" zwischen 5 und 6 Uhr. Gewonnen hatte: Blue System "My bed ist too big".
  • Das Herz-und-Seele-Battle: Modern Talking "You’re my heart, you’re my soul" gegen Huey Lewis and the News "Heart and Soul" zwischen 6 und 7 Uhr. Gewonnen hatte: Modern Talking "You’re my heart, you’re my soul".
  • Das Hotel-Battle: CC Catch "Heartbreak Hotel" gegen Elvis "Heartbreak Hotel" zwischen 7 und 8 Uhr. Hier gab es einen Gleichstand, weshalb wir beide Titel spielten.
  • Das Marmeladen-Battle: Modern Talking "Cheri, Cheri Lady" gegen LaBelle "Lady Marmalade" zwischen 8 und 9 Uhr. Bei der Online-Abstimmung hat mit 51,3 Prozent der Song "Cheri, Cheri Lady" von Modern Talking gewonnen.
  • Das Cadillac-Battle lief bei uns am Mittag: "Geronimo's Cadillac" von Modern Talking oder "Pink Cadillac" von Natalie Cole standen zur Auswahl. Das Ergebnis: Mit 68 Prozent fiel die Abstimmung ziemlich eindeutig zu Gunsten von "Pink Cadillac" von Natalie Cole aus.

Was Dieter Bohlen anpackt, wird zu Gold

Man kann es drehen und wenden wie man will: Dieter Bohlen ist einer der erfolgreichsten Musiker und Produzenten Deutschlands. Ob mit Modern Talking, Blue System, C.C. Catch, Nino de Angelo, Andrea Berg, Yvonne Catterfeld, Bonnie Tyler, Chris Norman oder den vielen DSDS-Casting-Stars - was der gebürtige Ostfriese anpackt, wird zu Gold. Hier kommt ein kleiner Überblick.

Bohlen landete 21 Nummer-eins-Hits in Deutschland und erhielt 13 Platin- und zwölf Gold-Auszeichnungen für seine Produktionen. Sechs Modern-Talking-Alben standen auf Rang eins. Er produzierte Nummer-eins-Alben für Andrea Berg und Yvonne Catterfeld

Hits, Hits, Hits

Vom 4. März 1985 bis zum 13. Juli 1986 hatte Dieter Bohlen sechs Nummer-eins-Hits in Deutschland. Fünf davon mit Modern Talking ("You’re My Heart, You’re My Soul", "You Can Win If You Want", "Cheri, Cheri Lady", "Brother Louie", "Atlantis Is Calling"), einen mit Chris Norman ("Midnight Lady"). Insgesamt standen diese Hits 25 Wochen an der Chartspitze.

Zwischen dem 13. Januar und dem 23. November 2003 platzierten sich fünf Bohlen-Kompositionen über 19 Wochen auf der Spitzenposition der Charts: "We Have a Dream" der Teilnehmer der ersten Staffel von Deutschland sucht den Superstar (DSDS), "Take Me Tonight" und "Free Like the Wind" von Alexander Klaws, "You Drive Me Crazy" von Daniel Küblböck sowie "Für dich" von Yvonne Catterfeld. Kurzum - Bohlen hatte in deutschland mehr Nummer-eins-Hits als Abba und die Beatles zusammen.

Bohlen wird Influencer

Und die Zukunft? An Rente denkt der Produzent jedenfalls nicht. Zurzeit sitzt er wieder in der Jury von DSDS - es ist bereits die 16. Staffel. Und im Herbst wird man Bohlen wieder in der Jury des "Supertalents" sehen. Auch diese Show geht dann schon in die 13. Staffel.

Seit neuestem ist er außerdem auf Instagram aktiv. 975.000 Abonnenten folgen ihm dort, wenn er unter dem Hashtag "#dieterstagesschau" Fotos von gestern und heute postet. Oder sie schauen sich kurze Videos an, in denen Bohlen - stets in den Klamotten eines bekannten Herrenausstatters - seine Wohnung streicht, Schminktipps gibt oder Fanpost beantwortet.

Highlight Modern-Talking-Fans

Für alle, die nicht genug bekommen können: Hier gibts den Song "Cheri, Cheri Lady" in einer einstündigen Dauerschleifenversion. Viel Spaß!

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube. Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Sendung: hr1, hr1 Koschwitz am Morgen, 7.2.2019, 5 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit