Europe

Einmal hoch an die Spitze und dann ab in die Versenkung. Dieses Phänomen gibt und gab es in der Pop-Geschichte immer wieder. Auch in den Achtzigern mangelte es nicht an musikalischen Eintagsfliegen - wir erinnern an zehn One-Hit-Wonder aus diesem Jahrzehnt.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Stars der 80er: Was macht die Band Europe eigentlich heute?

Band Europe
Ende des Audiobeitrags

Bands wie Europe haben sich zeitlos und unauslöschlich ins kollektive Musikgedächtnis mehrerer Generationen eingebrannt. Die Anfang der 80er noch nicht so bekannte schwedische Hardrockgruppe veröffentlichte 1986 ihr drittes Album, auf dem der internationale Superhit "The Final Countdown" zu hören war.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

In dieser Zeit stand der Song in 26 Ländern auf allen Kontinenten auf Platz eins. Nach der Auflösung 1992 fand sich Europe 2004 wieder zusammen, doch an den Erfolg ihres größten Hits konnte die Band bis dato nicht anknüpfen. 2017 kam das bisher letzte Album auf den Markt, bis heute gibt die Band auch Konzerte - wie zuletzt im Juli in Berlin.

F. R. David mit "Words"

Der französisch-algerische Sänger und Songwriter Eli Robert David Fitoussi, der eher unter seinem Pseudonym F. R. David bekannt wurde, landete 1982 mit "Words" einen Nummer-eins-Hit in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Vimeo (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Vimeo (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

In diesem Jahr kam man an seinem Popsong einfach nicht vorbei. Doch danach gelang dem gebürtigen Algerier kein weiterer Kassenknüller. "Words" sollte sein einziger Hit werden, mit dem er bis heute regelmäßig in aller Welt auftritt.

Opus mit "Live Is Life"

Die österreichische Rockband aus der Steiermark lieferte 1985 voll ab: Ihr internationaler Hit "Live Is Life" stand Mitte der 80er sieben Wochen auf Platz eins. Der Song wurde zur meistverkauften Single in Deutschland in dem Jahr. Auch in Großbritannien und den USA war der Song erfolgreich und erhielt jeweils eine Goldene Schallplatte.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Der Erfolg der vier Musiker war so groß, dass Opus nach Anton Karas und Falco als erst dritte österreichische Band vom New Yorker Musicstore "Tower Records" vertrieben wurde. 2009 spielte die Band in der Grazer Oper mit dem klassischen Orchester einige ihrer größten Songs. Trotz mehrerer national erfolgreicher Hits gilt Opus bis heute als One-Hit-Wonder.

Bruce & Bongo mit "Geil"

Das britische Popduo, bestehend aus Bruce Hammond Earlam und Douglas Wilgrove, erreichte mit der Single "Geil" im April 1986 Platz eins der deutschen und österreichischen Single-Charts.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Kurios ist die Entstehung des Songs: Beide Künstler waren als Soldaten der British Army in Deutschland stationiert und kamen beim Erlernen der deutschen Sprache des öfteren mit dem Wort "geil" in Berührung. Dadurch kamen sie auf die Idee, ein Dance-Lied mit eben diesem Titel aufzunehmen. 2003 nutzte die Elektronikhandelskette Saturn den Song für einen Werbespot, 2006 wurde eine Fußball-Version im Rahmen der Fußball-WM aufgenommen, der große Erfolg blieb aber aus.

Baltimora mit "Tarzan Boy"

Maurizio Bassi und Naimy Hackett, besser bekannt unter dem Bandnamen Baltimora, veröffentlichten 1985 ihren internationalen Hit "Tarzan Boy". Der Song landete in den Benelux-Ländern und Frankreich auf Platz eins, in Deutschland wurde der Italo-Popsong ein sehr erfolgreicher Top-ten-Hit.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

1993 kam eine Remix-Version auf den Markt, die zum Soundtrack des Filmes "Turtles 3" wurde. Bis heute konnte das Duo nicht an den Erfolg ihres einzigen großen Hits anknüpfen.

Alannah Myles mit "Black Velvet"

Die kanadische Sängerin und Schauspielerin begann bereits mit acht Jahren, eigene Songs zu schreiben. Später sang sie meist gecoverte Songs von Aretha Franklin, Bob Seger und Co. Doch im Oktober 1989 brachte sie ihre Single "Black Velvet" heraus - der Song wurde zum erfolgreichsten Debüt einer kanadischen Sängerin.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Allerdings blieb "Black Velvet" ihr einziger großer internationaler Hit, denn die nachfolgenden Singles "Love Is" und "Lover of Mine" konnten nicht mehr an diesen Erfolg anknüpfen. Bis heute tritt sie in kanadischen Clubs und auf Festivals auf und gilt als sehr gute Live-Interpretin.

Murray Head mit "One Night In Bangkok"

Murray Seafield Saint-George Head ist ein britischer Schauspieler und Sänger. 1985 brachte der Londoner mit "One Night In Bangkok" einen Titel heraus, der aus dem Musical "Chess" stammt. Geschrieben und komponiert wurde der Song, der 1985 auch in Deutschland zwei Wochen auf Platz eins der Singlecharts landete, von den Abba-Musikern Björn Ulvaeus und Benny Andersson.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Vimeo (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Vimeo (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Bis heute macht Murray Head Musik, auch wenn sein letztes Album von 2012 stammt. Der Brite besticht durch eine sehr wandlungsfähige Stimme, die sowohl in Tonhöhe als auch Artikulation viele Ausdrucksformen bietet.

Desireless mit "Voyage, Voyage"

Die Französin hatte mit ihrem Welthit "Voyage, Voyage" aus dem Jahr 1986 genau den richtigen Riecher. In Deutschland wurde 1987 keine Single-Schallplatte so häufig verkauft wie diese. In ganz Europa und einigen weiteren Ländern hielt sich der Song lange in den Hitparaden.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Vimeo (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Vimeo (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Die Sängerin aus Paris veröffentlichte 2014 ihr letztes Album mit dem Titel "Un Seul Peuple". Doch unter all ihren Jazz-, New-Wave- und Rhythm-and-Blues-Nummern erreichte bis heute kein anderer Song mehr Weltformat als "Voyage, Voyage".

Joan Jett mit "I Love Rock'n'Roll"

Die US-amerikanische Rocksängerin und Gitarristin, die eigentlich Joan Marie Larkin heißt, war 1981 nicht nur unter den Hardrock-Fans in aller Munde. Der Hit "I Love Rock'n'Roll" belegte sieben Wochen lang Platz eins der Billboard Hot 100 in den USA.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Vimeo (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Vimeo (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Doch auch in Europa war der Song äußerst beliebt, in Deutschland stand er 23 Wochen auf Platz sechs. Dies sollte allerdings bis dato ihre einzige Chart-Platzierung bleiben. Joan Jett war bis 2010 zudem in etlichen Filmen und US-Serien in den unterschiedlichsten Rollen zu sehen.

Dead Or Alive mit "You Spin Me Round"

Die ehemalige englische New-Wave-Rockband erlangte im Jahr 1985 Weltbekanntheit mit ihrer Single "You Spin Me Round (Like a Record)". Kurz nach Veröffentlichung wurde der Song Spitzenreiter der britischen Charts. Ein halbes Jahr später erreichte er Platz elf in den USA.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

In Deutschland blieb der Song 16 Wochen auf Platz zwei, das dazugehörige Album "Youthquake" rangierte zehn Wochen auf Rang 24 der deutschen Charts. Ende 2011 erklärte Sänger und Bandgründer Pete Burns schließlich, dass es niemals wieder eine Neuformierung der Band geben würde. Burns starb noch im selben Jahr an den Folgen eines Herzinfarktes.

Sendung: hr1, hr1 am Nachmittag, 13.8.2019, 15 - 19 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit