Wissen Sie, wer Jerome Solon Felder war? Besser bekannt ist der Sänger und Komponist unter seinem Künstlernamen Doc Pomus. Ihm verdanken wir einen gewaltigen Haufen großer Hits, vor allem aus den 50er und 60er Jahren.

Erinnerungen an Doc Pomus

Der Name Jerome Solon Felder sagt nicht jedem etwas. Doch beim Künstlernamen Doc Pomus wissen die meisten Musikliebhaber Bescheid. Kein Wunder, verdanken wir dem Songschreiber doch einige große Hits. Beispiele gefällig? Mit "Lonely Avenue" für Ray Charles gelang Doc Pomus 1956 der Durchbruch. Es folgten Songs für Elvis Presley ("Viva Las Vegas", "Suspicion" und "Little Sister"), The Drifters ("Save the Last Dance for Me") und für die Searchers ("Sweets for my Sweet").

Nach einer künstlerischen Pause meldete sich der Musiker Anfang der 80er Jahre zurück und arbeitete als Songschreiber für Künstler wie B.B. King ("There Must Be a Better World Somewhere"), Joe Cocker und Marianne Faithful.

Jerome Solon Felder starb 1991 in New York an Lungenkrebs. Am 27. Juni wäre der Musiker 95 Jahre alt geworden. Werner Reinke erinnert an den Songschreiber und widmet Doc Pomus eine halbe Stunde seiner Sendezeit.

Weitere Themen:

Werner und Lidia sprachen mit Theo Hutchcraft von Hurts über die neue Single "Suffer" und seine Deutschkenntnisse. Dabei spielt eine Kaffeemaschine eine gewisse Rolle. Ein Thema, das Werner Reinke auch im seiner Rubrik "Bei Durchsicht meiner Platten" aufgreifen möchte. In die Hände gefallen ist ihm dabei eine Platte, die etwas mit einer Steigrohr-Kaffeemaschine, einem Percolator zu tun hat ... Sie dürfen gespannt sein.

Wenn dir Bono die Hand küsst und sich als dein Fan bekennt ... Ein Erlebnis der besoneren Art für Leigh Nash ...

Vor 45 Jahren erschien das vierte ZZ-Top-Album: Fandango! Billy Gibbons erzählt, welche Künstler auf seiner Beerdigung auftreten sollen.

Und: Am 7. April starb in Nashville, Tennessee, John Prine im Alter von 73 Jahren an den Folgen einer Corona-Infektion. Jetzt ist der angeblich letzte von ihm produzierte Song erschienen. Ein Fall für "Reinke am Samstag".

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit