Radiolegende Werner Reinke schaut zurück auf den Besuch des deutschen Pop-Musikers Adel Tawil. Der Berliner hat im Juni sein drittes Solo-Album veröffentlicht, es heißt "Alles lebt". Zudem spricht Reinke über zwei Newcomer, die vor fünf Jahren ihren weltweiten Durchbruch schafften.

Adel Tawil mit Lidia Antonini

Im April 2019 veröffentlichte Adel Tawil mit "Tu m’appelles" die erste Single-Auskopplung aus seinem neuen Studioalbum "Alles lebt". Das Lied nahm er zusammen mit der deutsch-bulgarischen Sängerin Peachy auf. Mit "Neues ich" erschien im Mai dann die zweite Single-Auskopplung.

Die weiteren Themen der Sendung:

  • Meghan Trainor gelang 2014 mit ihrer Debüt-Single "All About That Bass" der internationale Durchbruch
  • George Ezra wurde im gleichen Jahr mit seinem Debüt-Album "Wanted on Voyage" weltbekannt
  • vor 15 Jahren erschien das Album "Heart And Soul" von Joe Cocker
  • Neues gibt's von Callum Beattie, Jamie Cullum und Udo Lindenberg
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit