Die aufstrebende Soul-Sängerin Celeste besticht durch ihre tiefe, voluminöse Stimme und wird bereits mit großen Namen wie Amy Winehouse, Adele, Aretha Franklin oder auch Billie Holiday verglichen. Im Gespräch mit Lidia verrät die 25-jährige Soul-Sensation aus Brighton, wie sie mit 16 Jahren vom Modedesign zur Musik kam.

Celeste Epiphany Waite wurde am 5. Mai 1994 zwar in Los Angeles, Kalifornien geboren, wuchs aber im britischen Brighton auf. Dank Songs wie "Strange", "Lately" oder "Stop This Flame" gewann sie in Großbritannien bereits wichtige Auszeichnungen wie den "BBC-Sound des Jahres 2020" und den Brit-Award in der Kategorie "Rising Star 2020".

Die emotionale und gefühlvolle Sängerin zeichnet sich in ihren bisher sechs veröffentlichten Songs durch dunkle, melancholische Blues-Balladen wie "Strange", neo-soulige Nummern wie "Lately" oder eine Mischung aus energiereichen Soul-, Jazz- und R'n'B-Songs wie "Stop This Flame" aus. Ihre erste EP "Lately" beinhaltet fünf Songs und wurde bereits im März 2019 veröffentlicht, ihr heiß ersehntes Debüt-Album kommt im September 2020.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Robert Plant spricht über Led Zeppelins erfolgreichste Single

Zudem geht es in der Sendung um ein Jubiläum der britischen Rockband Led Zeppelin: Vor 51 Jahren stand "Whole Lotta Love" - der erste Titel auf dem 1969 erschienenen Album "Led Zeppelin II" - auf Platz eins in Deutschland. Ex-Frontsänger Robert Plant erinnert sich an die einprägsamen Gitarrenriffs der erfolgreichsten Single der Band und gibt im Interview preis, welche seine absolute Lieblingsplatte ist. Und: es ist kein Album von Led Zeppelin.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Weitere Themen der Sendung:

  • Paul Heaton & Jacqui Abbott, früher bei "The Beautiful South", haben ein neues Album veröffentlicht - das RaS-Team hat mal reingehört
  • vor genau 30 Jahren erschien "All I Wanna Do Is Make Love To You" von Heart - Werner und Lidia erzählen die Geschichte rund um den Hit und das skandalträchtige Video von damals (hier können Sie es sehen):
Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit