Das Team von Reinke am Samstag hat Mick Hucknall, den sympathischen Sänger der britischen Band Simply Red, in Hamburg getroffen. Der 59-Jährige verriet, dass die Band am 8. November ihr neues Album mit dem Titel "Blue Eyed Soul" veröffentlichen wird.

Aufgenommen wurde das Album in den Londoner British Grove Studios. Bandgründer Mick Hucknall hat alle zehn Titel des Albums selbst geschrieben. Produziert wurde das Album von Andy Wright, mit dem Hucknall bereits seit langer Zeit zusammenarbeitet.

Große Deutschland-Tour für 2020 geplant

Mick Hucknall von Simply Red

Musikalische Referenzen sind Classic Funk und Soul-Größen wie Wilson Pickett, Dyke And The Blazers, James Brown und die brüllenden Hörner von Tower of Power. 2020 will Simply Red auf große Deutschland-Tour gehen.

Das sind die weiteren Themen der Sendung:

  • Am 5. Oktober 1979 erschien "Crazy Little Thing Called Love" von Queen
  • Reinke am Samstag verlost 1 x 2 Eintrittskarten für ein Konzert der britischen Synthie-Pop-Band Heaven 17 am 8. Dezember 2019
  • Freya Ridings - die Frau mit der Gänsehautstimme
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit