Prince Memoiren

Vor drei Jahren starb der Musiker Prince. Nun erscheint posthum seine Biografie mit dem Titel "The Beautiful Ones". Darin zahlreiche bislang unveröffentlichte Bilder des Stars.

Prince Buchcover Memoiren

Bevor der Musiker Prince im April 2016 starb, arbeitete er fieberhaft an seinem letzten großen Projekt – seiner Biografie. Die Veröffentlichung war für 2017 geplant. Nun erscheint heute die unvollendete Lebensgeschichte und erzählt aus sehr persönlicher Sicht vom Aufstieg zum Popstar bis zum Auftritt beim Superbowl 2007.

Persönliche Fundstücke, Briefe und Bilder

Prince Memoiren

Es ist die in Echtzeit erzählte Geschichte eines Jungen, der die Welt um sich herum aufsog und bereits eine Figur, eine künstlerische Vision, erschuf, bevor die Hits und der Ruhm ihn definierten. Die Biografie mit dem Titel “The Beautiful Ones” lebt vor allem von persönlichen Fundstücken, Briefen und unveröffentlichten Bildern des Stars. Bilder, die man so nie vorher gesehen hat.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Fotograf Jürgen Reisch über Prince

Szene aus "Purple Rain", in der Prince vor einem Garderobenspiegel steht
Ende des Audiobeitrags

Wir sprechen unter anderem mit Prince‘ Ko-Autor Dan Piepenbring sowie mit dem deutschen Fotograf Jürgen Reisch, der den Star 1979 in Los Angeles für sein zweites Album "Prince" (in ikonografischer Pose mit nacktem Oberkörper) fotografiert hat und dessen Aufnahmen ebenfalls in dem Buch präsentiert werden.

Sendung: hr1, hr1-Koschwitz am Morgen, 29.10.2019, 7 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit