Wacken 2018

Wegen der Corona-Pandemie kann das Mega-Event in Wacken in diesem Jahr nur per Livestream stattfinden. Das Digitalfestival im Zeichen der Pommesgabel läuft vom 29. Juli bis zum 1. August, trotz der Umstände nehmen viele namhafte Bands teil. Hier geht's zum Livestream.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Doro Pesch im Interview: "Von Autokino-Konzerten kann man nicht leben"

Doro Pesch
Ende des Audiobeitrags

Am 29. Juli startet das Online-Event, ab 17 Uhr werden Heavy-Metal-Bands wie Body Count mit Ice-T, Anthrax, Motor Sister und auch Deutschlands Metalqueen Dorothee Pesch, besser bekannt als Doro, auftreten.

An den vier Tagen stehen bei "Wacken World Wide" auch Konzerte von Alice Cooper, Beyond The Black, Blind Guardian, Foreigner, Heaven Shall Burn, Iron Maiden, In Extremo, Kreator, Lordi, Motörhead und Sabaton auf dem Programm. Weitere Wacken-Gigs aus den vergangenen Jahren ergänzen das Angebot.

Fans werden durch Mitmach-Aktionen eingebunden

Nach Veranstalterangaben werden die Musiker bei dem Festival live spielen. Sie sollen damit in Echtzeit mit präzisem Kamera-Tracking abgefilmt und direkt in ein virtuelles Set integriert werden. Die Fans sollen dabei nicht nur Zuschauer sein, sondern durch Mitmachprogramme und Interaktionen eingebunden werden.

Weitere Informationen

Im Zeichen der "Pommesgabel"

Metalgruß

Bei diesem Handzeichen wird die Faust geballt, dann der kleine und Zeigefinger abgespreizt. Mit dieser Geste grüßte Kiss-Bassist Gene Simmons auf einem Album-Cover 1977. Er selbst sieht sich als Urheber des Metal-Grußes. Das ist aber umstritten. Auch Ronnie James Dio, Sänger bei Black Sabbath, beansprucht die Urheberschaft: Er habe das Zeichen von seiner abergläubigen Oma. Selbst von Elvis gibt es Aufnahmen, auf denen er diese Geste schon 1956 zeigt – auch wenn er nicht als Metal-Guru galt. Egal wie, seit Jahrzehnten gilt die "Pommesgabel" als Szenegruß. Aber Vorsicht: In Italien wird das Handzeichen "mano cornuta" ("gehörnte Hand") genannt und steht für Untreue. Derjenige, auf den gedeutet wird, wird als "gehörnt"/"von der Ehepartnerin betrogen" verspottet.

Ende der weiteren Informationen

Die Veranstalter hatten das weltbekannte Heavy-Metal-Festival mit Besuchern aus mehr als 80 Nationen wegen der Corona-Krise bereits Mitte April abgesagt. Wacken-Mitbegründer Thomas Jensen nannte das Streaming-Festival "keine Kopie vom Richtigen". Er hofft, dass Metalfans zu Hause vor dem Stream feiern.

Wacken-Festival 2021 schon ausverkauft

Das Wacken-Festival im Sommer 2021 ist unterdessen mit 75.000 Besuchern bereits ausverkauft. Die verbleibenden Karten seien per Losverfahren an Interessenten auf Wartelisten gegangen, teilten die Veranstalter mit.

Nach der Absage in diesem Jahr hatten mehr als 90 Prozent der Besucher ihre Karten gegen Tickets für das kommende Jahr getauscht. "Die Fans beweisen uns ihr absolutes Vertrauen, worüber wir uns sehr freuen", sagte Festival-Mitbegründer Holger Hübner. Die Veranstalter wollen am Wochenende einen ersten Ausblick auf die Bands des kommenden Jahres geben.

Sendung: hr1, hr1-Koschwitz am Morgen, 29.7.2020, 5-9 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit