Brian May, Rami Malek und Roger Taylor

"Ich habe hier ein kleines, nerviges Video für euch!" – so kündigte Queen-Gitarrist und Rock-Legende Brian May die News aus dem Hause der britischen Kult-Band Anfang August auf Instagram an. Doch was steckt dahinter? Wir verraten es Ihnen.

Um die nach dem tollen Filmerfolg von "Bohemian Rhapsody" weltweit komplett explodierten, eine Milliarde YouTube-Klicks (!) des gleichnamigen Song-Videos gebührend zu feiern, planen Brian May und Roger Taylor ein schönes Fan-Projekt: Queen will drei brandneue Musikvideos veröffentlichen - Das Besondere daran: Wer selbst daran mitarbeiten möchte, darf gerne mitmachen! Dazu ruft May höchstpersönlich auf in seinem oben erwähnten Video.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Das Projekt "You Are the Champions"  bietet Fans an, Teil der neuen Videos zu großen Klassikern zu werden. Das eigene Filmmaterial kann online unter youarethechampions.com eingereicht werden - und mit ein wenig Glück wird es verwendet.

"Bohemian Rhapsody", "Don't Stop me Now" und "A Kind Of Magic"

Für "Bohemian Rhapsody" sollen Fans singen und schauspielern, für "Don't Stop Me Now" könnte es besonders lustig werden: Mithilfe des Tanz-Tutorials der Choreografin von Freddie Mercury-Darsteller Rami Malek könnten uns ein paar spaßige Freddie-Nachahmer erwarten. Und für "A Kind Of Magic" ist Ihre Kreativität besonders gefragt. Wir wünschen viel Freude dabei!

Sendung: hr1, hr1 am Nachmittag, 5. August 2019, 16 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit