Die Popgruppe ABBA bei einem Fernsehauftritt 1978
Bild © picture-alliance/dpa

Die Popband ABBA gibt es seit 1982 eigentlich nicht mehr. Nun haben die Schweden auf ihrem Instagram-Kanal überraschend ein Comeback angekündigt.

Im letzten Jahr haben die vier Musiker von ABBA schon eine gemeinsame Tour angekündigt – allerdings nur als digitale Abbildungen, sogenannte Avatare. Die Arbeit für diese Tour hat Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad, Benny Anderson und Björn Ulvaeus offenbar Lust auf mehr gemacht: Auf ihrem Instagram-Account "@abbaofficial" haben sie am Freitag verkündet, dass sie zwei neue Songs aufgenommen haben.

Wie die klingen, weiß noch niemand, einer der beiden Songs soll im Dezember in einem Fernseh-Special zu sehen sein. Dass die ABBA-Musiker aber noch einmal leibhaftig zusammen auf einer Bühne stehen, sei nicht zu erwarten, sagte die Managerin der Gruppe, Görel Hanser, der schwedischen Zeitung "Aftonbladet".

Der Instagram-Post von ABBA

Instagram-Post mit der Comeback-Ankündigung von ABBA
Die Ankündigung des Comebacks auf dem ABBA-Instagram-Account Bild © Instagram/abbaofficial
Weitere Informationen

Übersetzung

"Die Entscheidung, das aufregende ABBA-Avatar-Tour-Projekt umzusetzen, hatte eine unerwartete Folge. Wir vier hatten alle das Gefühl, es wäre schön, sich wieder zusammenzutun und ins Aufnahmestudio zu gehen. Also haben wir es gemacht. Es war, als hätte die Zeit stillgestanden und als wären wir nur in einem kurzen Urlaub gewesen. Eine extrem freudvolle Erfahrung!

Das Ergebnis sind zwei neue Songs. Einer davon, 'I Still Have Faith In You', wird von unseren digitalen Abbildern in einem Fernseh-Special aufgeführt, das von NBC und BBC produziert wird und im Dezember ausgestrahlt werden soll.

Wir sind vielleicht älter geworden, aber der Song ist neu. Und es fühlt sich gut an."

Zum Post auf Instagram

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr1, hr1 am Mittag, 27. April 2018, 14:20 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit