Men At Work 1982 auf der Bühne
Einfach cool: Men At Work 1982 auf der Bühne Bild © Imago

Mit "Business as Usual" feiert die australische Band Men at Work weltweiten Erfolg – und platziert Down Under endgültig auf der Pop-Weltkarte.

Weitere Informationen

Information

Album: "Business As Usual" 
Band: Men At Work 
Veröffentlichung: November 1981 
Besondere Songs: Down Under, Who Can It Be Now, Underground 
Chart-Erfolge: Australien, Kanada, USA, Norwegen #1 

Ende der weiteren Informationen

Anfang der 80er war Australien – popmusikalisch gesehen – weitgehend immer noch im selben Zustand, in dem es die britischen Kolonisten im 18. Jahrhundert fanden: terra incognita, ein weißer Fleck auf der Karte. Dabei hat Australien eine üppig florierende Musikszene! Eine der ersten Bands von Down Under, die auch bei uns den Durchbruch schafften, sind Men at Work - die "Bauarbeiter". Mit ihrem charismatischen Sänger Colin Hays brachten sie uns den Pop der südlichen Hemisphäre näher, mit Songs wie "Who Can It Be Now" und "Down Under". 

Die vier von der australischen Baustelle nennen ihr Album "Business as Usual" - Normalbetrieb. Seit Ende der 70er Lokalmatadore in Melbourne, bringt es die Band 1981 zu einem Plattenvertrag. Nicht zuletzt auch deswegen, weil Hays Stimme der von Police-Sänger Sting zum Verwechseln ähnlich ist. 

Das Plattencover von Men At Works "Business As Usual"
Das Plattencover von Men At Works "Business As Usual" Bild © Plattenfirma

"Business as Usual" wird in Australien zwar schon Ende 1981 veröffentlicht. Weltweit erfolgreich dreht sich die Scheibe aber erst ein Jahr später nach dem US-Start. Mit Hits wie "Be Good Johnny" oder "Who can it be now" machen sich Men at Work schnell einen Namen als Festival- und Party-Band. Sie sind - genau wie Police - ebenfalls von Ska und Reggae beeinflusst, handeln die Sache aber viel poppiger ab. Und auf "Business as Usual" ist auch - zumindest für ihre Heimat Australien - der Song des Jahrhunderts. 

"Down Under" gilt mittlerweile als heimliche Nationalhymne der Australier. 1983 ist der Song inoffizieller Soundtrack des australischen Segler-Erfolgs im America's Cup. Im Jahr 2000 spielen Men At Work "Down Under" sogar live bei der Abschlussveranstaltung zu den olympischen Sommerspielen in Sydney.

Sendung: hr1, hr1-80er-Tag, 17. Februar 2017, 10 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit