Spandau Ballet 1984 auf der Bühne
Meist sah man sie im Maßanzug – aber Spandau Ballet können auch wild und rockig. Bild © Imago

Spandau Ballet haben bei der Musik wie bei der Wahl ihrer Klamotten einen ganz eigenen Stil. Mit "True" haben die fünf Jungs ein stilprägendes Album geschaffen. Es ist bereits ihre dritte Platte und kommerziell die erfolgreichste der Band.

Weitere Informationen

Information

Album: "True" 
Band: Spandau Ballet 
Veröffentlichung: März 1983
Besondere Songs: True, Gold 
Chart-Erfolge: UK #1 

Ende der weiteren Informationen

1980 taucht die Band zum ersten Mal in den britischen Charts auf. Ohne große Umwege geht es steil nach oben. Gerade ein Jahr zuvor finden sich die Brüder Gary und Martin Kemp mit Steve Norman, John Keeble und Tony Hadley zusammen.

Von Anfang an legen die fünf größten Wert auf edle Erscheinung. Maßanzüge, schicke Posen und Auftritte in angesagten exklusiven Londoner Clubs - damit grenzen sich Spandau Ballet vom rotzigen Punk und den letzten übrig gebliebenen Hippies ab. 

Genau zehn Jahre dauerte der erste Teil ihrer Karriere und genau ein Jahrzehnt hat ihre Musik auch maßgeblich beeinflusst. Spandau Ballet stehen für die Popmusik der 80er Jahre wie kaum eine zweite Band. Im März 1983 präsentiert die Band das Album "True". Die gleichnamige Single wird zum Welthit. Spandau Ballet füllen die Stadien rund um den Globus. Wohl auch, weil ihr Sound auf dem dritten Album gefälliger und nicht mehr so kantig ist. 

Das Plattencover von Spandau Ballets "True"
Das Plattencover von Spandau Ballets "True" Bild © Plattenfirma

Mindestens so wichtig wie ihre großen Hits, wie zum Beispiel "True", "Through The Barricades" oder "Only When You Leave", war aber auch immer das Auftreten von Spandau Ballet. Extravagant in Designeranzügen und immer makellos. So hat die Band einen Trend gesetzt. 

Aber kaum waren die schnieken 80er vorbei, war es auch mit Spandau Ballet aus – bis zu ihrem fulminanten Comeback 2009. Da haben sie aus dem Stand heraus die O2-Arena in London ausverkauft.

Sendung: hr1, hr1-80er-Tag, 17. Februar 2017, 10 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit