Angst im Dunkeln
Angst vor dem dunklen Zimmer - gerade bei Kindern weit verbreitet. Bild © picture-alliance/dpa (Archiv)

Achluophobie, das Fachwort für Angst vor der Dunkelheit, betrifft längst nicht nur Kinder. Auch Erwachsene sind betroffen. Lesen Sie hier, wo Achluophobie herkommt und welche heilende Kraft das Geschichtenerzählen dabei haben kann.

Eine schlecht beleuchtete Unterführung, ein stockdunkles Zimmer oder ein düsterer Waldweg - bei solchen Orten läuft dem ein oder anderen ein eiskalter Schauer über den Rücken. Denn mit schwindendem Licht spielt die Fantasie dem Verstand gerne mal Streiche. Und plötzlich sind die "Monster aus der Kindheit" real und können jederzeit zuschlagen.

Achluophobie

Achluophobie, wie die Angst vor der Dunkelheit in der Wissenschaft genannt wird, betrifft aber nicht nur Kinder. Eine Statista-Umfrage im Jahr 2016 ergab, dass "absolute Dunkelheit" über 12 Prozent der Deutschen Angst macht. Die Angst geht dabei aber nicht vor der Dunkelheit an sich aus, sondern eher von dem, was in ihr lauern könnte.

Quelle der Angst

Evolutionsbedingt ergibt die Angst vor den "Schrecken der Nacht" durchaus Sinn. Das haben Forscher der University of Minnesota in Zusammenarbeit mit dem Wildtier Institut in Tansania herausgefunden. Löwen greifen beispielsweise genau dann verstärkt Menschen und Beutetiere an, wenn die Nacht am dunkelsten ist. Unsere Angst ist also auch eine nachvollziehbare Angst - und zwar die Angst vor dem Gefressenwerden.

Was tun gegen die Angst?

Aber was können wir tun, wenn nicht nur ein bisschen Unbehagen, sondern lähmende Phobie das eigene Leben beeinträchtigt? Hier muss ärztliche Hilfe in Anspruch genommen werden.

Bei Kindern hat sich übrigens unter anderem das Geschichtenerzählen in einer israelischen Studie als große Hilfe bei der Bewältigung von Angst im Dunkeln erwiesen. Die Kinder, die Geschichten von ihren Eltern hörten, in denen Helden positiv mit der Dunkelheit umgingen, hatten hinterher auch weniger Angst.

Sendung: hr1, hr1 am Feiertag, 19.04.2019, 6 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit