Käpt'n Koschwitz

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden die folgenden Teilnahmebedingungen für die hr1-Aktion "Käpt´n Koschwitz" akzeptiert:

1.) Die Teilnehmer/-innen müssen das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Die Begleitperson muss ebenfalls 18 Jahre alt sein.

2.) Der Gewinn beinhaltet: jeweils eine Kreuzfahrt auf der Norwegian Pearl vom 26. bis 30.08.2019 inkl. An- und Abreise mit dem Flugzeug von Frankfurt nach Barcelona sowie Transfer zwischen Flughafen und Schiff, vier Nächte für jeweils zwei Personen in einer Balkonkabine inklusive Premium All-Inclusive der Reederei Norwegian Cruise Line. Nicht inkludiert sind weitere Kosten für Mahlzeiten sowie persönliche Ausgaben.

3.) Der/die Gewinner/-in und seine/ihre Begleitperson müssen sicherstellen, dass sie über einen noch für mindestens sechs Monate gültigen Reisepass (ab Reisedatum) verfügen und – falls notwendig (nicht-EU-Bürger) –, ein gültiges Visum besitzen. Sollte ein Visum erforderlich sein, so ist dies selbst und auf eigene Kosten zu besorgen. Der Gewinner/die Gewinnerin und seine/ihre Begleitperson sind für ihre Reiseversicherung und Eintrittsformalitäten selbst verantwortlich.

Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung auf eigene Kosten ist zu empfehlen.

4.) Die Gewinne werden den Gewinnern von Dritten (Preisspender: KPRN network GmbH, Anna-Louisa-Karsch-Str. 9, 10178 Berlin), nicht vom Hessischen Rundfunk bereitgestellt. Der Hessische Rundfunk ist nicht Reiseveranstalter oder -vermittler.

Der Hessische Rundfunk übernimmt keine Haftung für die Beschaffenheit des Gewinns und haftet den Gewinnern und deren Begleitung nicht auf Erfüllung sowie für mögliche Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden, die durch die Teilnahme an der Reise entstehen können sowie für etwaige Reisemängel. Die Gewinner und deren Begleitung nehmen an den Reisen auf eigene Gefahr teil.

5.) Der/die Gewinner/-innen können ihren Gewinn nur vom 26. bis 30.08.2019 in Anspruch nehmen (Reiseantritt und –rückkehr). Der Gewinn kann zu keiner anderen Zeit eingelöst werden.

6.) Der Gewinn ist nur gültig, wenn hr1 diese vom Gewinner/von der Gewinnerin unterschriebenen allgemeinen Teilnahmebedingungen vorliegen. Mit der Unterschrift des/der Gewinners/-in gelten die allgemeinen Teilnahmebedingungen auch für die Begleitpersonen als akzeptiert.

7.) Der Gewinn verfällt, wenn der/die Gewinner/-in die Reise nicht antreten kann. Eine Barauszahlung oder eine Auszahlung in Sachwerten des Gewinns sowie die Übertragung des Gewinns auf eine andere Person sind nicht möglich. Sollte ein/e Gewinner/-in nicht reisen können, sind eventuell anfallende Gebühren vom/von der Gewinner/-in zu tragen.

8.) Eine nur vermittelte Teilnahme am Gewinnspiel über Anbieter von Internet-Gwinnspiel-Suchmaschinen ist ausgeschlossen. Da solche Anbieter die Plattform des Hessischen Rundfunks stark behindern, behält sich der Hessische Rundfunk die Möglichkeit einer Sperre gegen diese Anbieter vor.

9.) Wurde der Gewinner im Wege eines Online-Votings ermittelt, ist der Gewinn ungültig, sofern sich später herausstellt, dass das Ergebnis des Votings auf einer Manipulation des Voting-Verfahrens beruht. Eine solche Manipulation liegt insbesondere vor, wenn der Gewinner oder ein Dritter das vom hr eingesetzte CAPTCHA-Verfahren durch technische Maßnahmen umgeht.

10.) Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich einverstanden, dass der hr die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke und für die Dauer der Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet. Der hr wird Ihre Daten vertraulich behandeln und nicht unberechtigt an Dritte weitergeben oder für Werbezecke nutzen. In diesem Gewinnspiel werden die Daten der Gewinner an den Gewinnstifter KPRN network GmbH zur Abwicklung des Gewinns weitergegeben.

Ihre Einwilligung zu der vorstehenden Datenverarbeitung können Sie jederzeit widerrufen. Sie können außerdem die Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen das Recht auf Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu. Es gelten die Datenschutzbestimmungen des hr, die Sie unter https://www.hr.de/datenschutz/index.html einsehen können. Darin erhalten Sie sämtliche Informationen nach Art. 13 der Datengrundverordnung (DSGVO).

Den Datenschutzbeauftragten des hr erreichen Sie unter datenschutz@hr.de.

11.) Der Hessische Rundfunk verpflichtet sich, im Hinblick auf die gespeicherten Daten aller Teilnehmer/-innen die datenschutz- und medienrechtlichen Bestimmungen einzuhalten.

12.) Die Teilnehmer/-innen und Gewinner/-innen können in den Online-Angeboten, in Print, im Fernsehen und Hörfunk mit Bild und Ton – jeweils namentlich – veröffentlicht werden. Die Teilnehmer/-innen und Gewinner/-innen erklären sich damit einverstanden, dass das aufgenommene Ton- und Bildmaterial im Zusammenhang mit der Darstellung der Aktion zeitlich, örtlich und inhaltlich uneingeschränkt im Ganzen und in Teilen unentgeltlich vervielfältigt, verbreitet, ausgestrahlt und öffentlich zugänglich gemacht werden darf. Der hr ist berechtigt, die ihm übertragenen Rechte ganz oder teilweise zum Zwecke der Berichterstattung über das Gewinnspiel auch auf Dritte (insbesondere andere Medienunternehmen) zu übertragen.

13.) Mitarbeiter/-innen des Hessischen Rundfunks und der am Gewinnspiel beteiligten Kooperationspartner sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

14.) hr1 behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen zu ändern.

15.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit