Frühlingsbild

Die Natur ist aus dem Winterschlaf erwacht und wird bunt, zugleich müssen wir in der Corona-Krise aber unsere sozialen Kontakte einschränken. "Daheim bleiben", lautet die Devise für die nächste Zeit. Darum sollte gerade jetzt auch in Ihrem Zuhause die Farbe nicht fehlen.

Täglich erreichen uns neue, wenig erfreuliche Nachrichten über den Coronavirus. Um dessen Ausbreitung zu stoppen, sind mittlerweile viele Angestellte ins Home Office gewechselt, Kinder lernen im Wohnzimmer und ältere Menschen bleiben am besten ganz in ihren vier Wänden.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Was man jetzt im Garten machen kann - Tipps von Rainer Schecker

Kräuter im Garten
Ende des Audiobeitrags

Aktuell verbringen wir alle also sehr viel Zeit zu Hause. Unser Tipp: Bunte, duftende Frühlingsblumen können gegen einen Lagerkoller helfen. So wurde in mehreren Studien bereits nachgewiesen, dass Blumen eine positive Auswirkung auf das menschliche Gehirn haben. Jüngst bewies das eine Untersuchung mit 33 Probanden am Zentralinstitut für seelische Gesundheit in Mannheim.

Farben und ihre Bedeutung

Wärme oder Harmonie? Farben haben jeweils unterschiedliche Bedeutungen und wecken verschiedene Assoziationen: Ein bunter Blumenstrauß verbreitet mit seinen zahlreichen Farben gute Laune, gelbe Blumen leuchten wie die Sonne und werden mit Sommer, Licht und Lebensfreude assoziiert.

Pflanzen in Orange wecken Erinnerungen an Sonnenaufgang, reife Beeren und duftende Apfelsinen, grüne Gewächse wirken beruhigend und harmonisch und knallig rote Blüten bringen Wärme und Farbe in Ihre Wohnung, die Liebe und Leidenschaft symbolisieren.

Die Frühlingsboten der hr1-Hörer

Auf unserer hr1-Facebookseite haben wir Sie dazu aufgerufen, uns Fotos von Ihrem Garten, von bunten Blumen an Ihrem Heim-Arbeitsplatz oder von der Farbenpracht Ihres Balkons zu schicken. Die ersten Bilder unserer Hörer sehen Sie hier:

Bildergalerie

Bildergalerie

zur Bildergalerie Frühlingsdekoration der hr1-Hörer

Ende der Bildergalerie

Sendung: hr1, hr1 am Nachmittag, 18.3.2020, 15 - 19 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit