Mallorca: Kein Gedränge, viel Platz am Strand

Auch auf Deutschlands liebster Ferieninsel gibt es spezielle Hygieneregeln für Besucher, doch die leeren Strände lassen das Urlauberherz gleich viel höher schlagen. "Es ist wunderschön, die Straßen sind leer, es gibt nur wenige Touristen und man kann alle Sehenswürdigkeiten entspannt besuchen", sagt Hotelbesitzerin Angela Daghigh über Mallorca.

Urlauberin Anne Jäger berichtet aus Kroatien und malt ein ganz ähnliches Bild: "Es war kaum was los, Hygienemaßnahmen gab es so gut wie keine", sagt sie. "Wenn die Touristen nun nach und nach herkommen, sollte das Land da definitiv nachbessern." Begeistert war sie trotzdem, vor allem von den einsamen Stränden, die zum Entspannen einladen. "Es lohnt sich!", empfiehlt sie.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit