Sinnlich geht es in den Mai mit hr1-Dolce Vita. Reiner Neidhart hat uns dazu Rezepte mitgebracht, die unseren Gaumen mit Frische und den süß-fruchtigen Geschmacksnuancen des Frühlings verwöhnen.

Die Sonne der letzten Tage hat Früchten und Gemüse noch mal den letzten Kick gegeben - erst jetzt entfalten sie einen kräftigen Geschmack und wachsen noch mal richtig - so wie der Spargel. Den kombiniert hr1-Koch Reiner Neidhart mit exotischer Mango und Avocado - und serviert dazu Jacobsmuschel, Lachs und ein Ei im Teig. Knackige Granatapfelkerne bringen leichte Frische mit.

Ein leichtes Gericht für warme Tage sind Garnelen, ob gekocht oder frisch vom Grill. "Besonders heiß sind sie im Negligé mit Zitronengras-Safransauce" sagt Reiner Neidhart. Die Garnelen werden in knuspirgen Wan-Tan-Blättern mit einer Lachsfarce gebacken und in die Zitronengras-Safransauce getunkt.

In Indien schmeckt Curry immer - egal wie heiß es ist. Auch in Hessen! Zum Löschen der Schärfe hilft Joghurt, den hr1-Spitzenkoch Reiner Neidhardt gleich mit seinem exotischen Gemüsecurry anbietet. Wers gerne fleischig mag, perfekt zum Curry passt eine Poulardenbrust.

Raffiniert gewürzt ist das Dessert. Limonen-Rosmarinparfait an Espresso-Kardamon-Mousse mit Himbeersauce und Beerenallerlei mit Rosenwasser. Lassen sie sich überraschen von den unterschiedlichsten Geschmacksexplosionen - jede Komponente lässt sich auch separat als Nachtisch servieren.

Intuitiv essen

Abnehmen ohne Diszplin - laut der Medizinerin Mareike Awe geht das. Sie empfiehlt sogar, sich seinen kulinarischen Gelüsten stets zu ergeben und zu essen, was man gerade mag. Sorgen um sein Gewicht muss man sich dabei wohl nicht machen. "Iss worauf du Lust hast und genieße in vollen Zügen. Dann wirst du auch schmecken wann, es genug ist.", gibt sich Awe zuversichtlich. "Unser Körper ist wahnsinnig intelligent was Hunger- und Sättigungsignale angeht.", erklärt sie. Jeder Mensch hat individuelle Bedürfnisse, die der jeweilige Körper am besten kennt. Regeln und Verbote, wie sie die meisten Diäten propagieren, seien in diesem Fall unangebracht.

Wenn Sie Ihr eigenes Essverhalten überprüfen und analysiert wissen wollen, können Sie hier an einem Selbsttest teilnehmen.

Süßes am Samstag

Unsere Süßspeisen kommen diesmal von Emma Friedrichs und Katharina Karpenkiel-Brill aus ihrem Backbuch "Das Pummeleinhorn - Leckereien für den Naschbrettbauch" Die Rezepte finden Sie oben zum Download.

Was ist süß, pummlig und hat einen Regenbogen-Pony? – Das Pummeleinhorn – Hauptakteur des neuen Dessertbuchs von Emma Friedrich und Katharina Karpenkiel-Brill, die erfolgreich als Miss Blueberrymuffin bloggt. Im Buch gibt’s alles, was Nasch-Einhörner lieben, über Cookies, Smoothies bis hin zu Cupcakes ist alles dabei.

Hier gibts das Rezept für bunte Mini-Cheesecakes mit Zuckerperlen oder kleinen Marshmallows als Deko. Bunt und sündig-süß sind auch die cremigen Beerenwaffeln, die sich super für den Kindergeburtstag oder auch als kleine Nascherei für zwischendurch eigenen. Genauso wie das quietschrosa Fudge - eine echte Köstlichkeit!

Mehr Rezepte finden Sie im Buch: Das Pummeleinhorn. Leckereien für den Naschbrettbauch von Emma Friedrichs und Katharina Karpenkiel-Brill. Ist bei riva erschienen und kostet 14 Euro 99.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit