Mallorca ist die Lieblingsinsel der Deutschen. Und das hat nichts mit Ballermann zu tun, sondern mit der Schönheit der Baleareninsel. Und die spiegelt sich auch in der Küche wider.

Download

Download

zum Download Veganer Räucherlachs aus Karotten und Noriflocken

Ende des Downloads

Mmmmhh. Gleich vorweg ein köstlicher Leckerbissen für Veganer, den hr1-Moderatorin Martina Regel während ihres Urlaubs auf Mallorca entdeckt hat. Das Rezept aus der Villa Vegana in Selva hat sie der Hausherrin Miriam entlockt: der "vegane Räucherlachs" mit Karotten und Noriflocken ist kinderleicht zu machen und schmeckt einfach phantastisch. Probieren Sie's aus!

Download

Download

zum Download Mallorquinisches Tomatenbrot

Ende des Downloads

Es wird viel mit Zitrusfrüchten gekocht, mit frischem Gemüse und Olivenöl – aber auch mit mallorquinischen Mandeln, Fisch, aber auch mit Schweineschmalz. Und wer schon auf Mallorca war, der weiß die Einfachheit der Küche schätzen – allem voran das Pamboli: frisches Brot mit Knoblauch und Tomaten.

Ajoli und Pamboli

Download

Download

zum Download Ajoli

Ende des Downloads

Der Frankfurter Koch Mirko Reeh ist seit mehr als 20 Jahren immer wieder auf Mallorca und hat sich dort auch einige Rezepte abgeschaut. Er zeigt, wie einfach Tapas zuzubereiten sind: Pimientos de padrón, das sind Paprika mit Meersalz, Knoblauch-Mayonnaise Ajoli und frisch gebackenes Pamboli – Roggenbrot mit Tomate und Knoblauch.

Ragout vom Hühnchen in Feigensud

Download

Download

zum Download Ragout vom Hühnchen im Feigensud

Ende des Downloads

Das Ragout vom Hühnchen in Feigensud ist eines der Lieblingsrezepte von Mirko Reeh. Feigen, Zwiebeln, Kartoffeln sind neben dem Hühnchen die einfachen Zutaten. Das Ragout aber ist raffiniert.

Viento español

Download

Download

zum Download Viento espanol

Ende des Downloads

Der Nachtisch muss für Mirko Reeh nach Mallorca schmecken: nach Zitronen und Mandeln. Das Rezept hat er sich von Mallorquinern zeigen lassen – zusammen mit frischen Früchten und jede Menge Ei kein leichtes Dessert, aber eines, das bei den Gästen in Erinnerung bleibt.

Mallorquinischer Stockfisch und Zitronenkuchen

Download

Download

zum Download Stockfisch auf mallorquinische Art mit Orangensaft

Ende des Downloads

Das Tal von Sóller im Nordwesten Mallorcas hat ein optimales Klima für Zitrusfrüchte: Hier wachsen Sorten, die es sonst nirgends gibt – etwa die Saftorange Canoneta – sie wird bis in den Mai hinein geerntet. Auf der Öko-Plantage von Sebastiana Massanet können Besucher auf 18.000 Quadratmetern zwischen Zitrusfrüchten wandeln und anschließend auch davon probieren. Uns hat Sebastiana zwei Rezepte mitgegeben: Stockfisch mit Orangensaft und Zitronenkuchen mit luftigem Baiser.

Download

Download

zum Download Zitronenkuchen mit Baiser

Ende des Downloads

Zitrusfrüchte, frisches Gemüse, Fisch, aber auch alles vom Schwein – das ist typisch für die mallorquinische Küche, die früher mit dem auskommen musste, was die Insel zu bieten hatte. Deshalb ist Schweineschmalz traditionell neben dem Olivenöl ein Back- und Kochfett, Butter spielt keine große Rolle. Was die Jahreszeiten hergaben – das ist den Töpfen gelandet, genau so wie Schnecken, Kaninchen, Innereien. Wir haben uns auf einem Markt umgehört, was Mallorquiner so reizvoll finden an ihrer Küche.

Süßes am Samstag mit Mandelkuchen und Rubiols

Download

Download

zum Download Teigtaschen Rubiols

Ende des Downloads
Download

Download

zum Download Mandelkuchen aus Pollença

Ende des Downloads

Im Südosten Mallorcas, mit Blick auf die Naturschutzinsel Cabrera, liegt der Strand Es Trenc. Der Weg dorthin führt am Schluss zu Fuß, und noch immer ist die Ecke Mallorcas ein Geheimtipp. Aber: Schon die Phönizier haben hier Meersalz gewonnen. Und noch immer genießt das Salz hohe Anerkennung, nicht nur in der Sterneküche – auch die Stiftung Warentest hat das Meersalz mit "gut" bewertet. Wir zeigen, wie dort Salz gewonnen wird. Ein Gewürz, das mit biologisch dynamisch angebauten Kräutern und Früchten angereichert mittlerweile auch in ausgesuchten Geschäften in Deutschland zu finden ist.

Bildergalerie

Bildergalerie

zur Bildergalerie hr1 Dolce Vita auf Mallorca

Ende der Bildergalerie

Auch "Süßes am Samstag" kommt aus Mallorca: für die Insel typischer Mandelkuchen und Rubiols - früher ein Karwochen-Gebäck, heute aber sind die Teigtaschen mit Engelshaar oder Konfitüre gefüllt das ganze Jahr über zu kaufen. Der Konditor Jaume Perelló Pol aus Alaró am Fuße des Tramuntagebirges hat uns sein Rezept für Rubiols verraten, Lorenzo Almengual Cerdá aus Pollença im Norden hat die Mandeltorte für die hr1-Hörer gebacken.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit