Erleben Sie beim 5. Orangerie Food-Festival in Kassel am 3. November innovative, kreative Küche aus erster Hand. Bis dahin ist es zwar noch etwas hin, aber in hr1-Dolce Vita sprechen zwei der Köche des 5. Orangerie Food-Festivals mit uns über die Gerichte, die sie im November in Kassel live zubereiten werden.

Anfang November sind Hobbyköche, Feinschmecker und Foodies gefragt: Sie können mit Spitzenköch*innen über deren Kreationen fachsimpeln oder mit Pâtissiers, Wein- und Käse-Sommeliers. Und das an mehr als 20 Live-Cooking-Stationen! Mit von der Partie sind auch zwei Spitzenköche, die wir vorab in unsere Sendung eingeladen haben.

Marc Zuspann: Tatar vom "Ox"

Download

Download

zum Download Marc Zuspann: Tatar vom Ox im Duett mit Weidelamm Crevetten auf Rösti

Ende des Downloads

Spitzenkoch Marc Zuspann: Er ist Küchendirektor von "Zuspann finest Catering". Er hat schon für den Prinzen von Hannover, die Bundespräsidenten Weizäcker und Herzog gekocht. Zum 5. Orangerie Food-Festival bringt er uns Tatar vom "Ox" auf den Teller. Dazu serviert er Weidelamm und Crevetten auf Rösti mit Crème fraîche.

Volker Elm: Herbstliches unter dem Glasmantel

Download

Download

zum Download Volker Elm: Herbstliches unter dem Glasmantel

Ende des Downloads

Volker Elm ist der Chef der Kochschule Kostbar in Fulda. An seiner Station gibt es "Herbstliches unter dem Glasmantel". Eine kreativ gefüllte Sommerrolle mit verschiedenen Soßen: vegan, laktose- und glutenfrei!

Es ist für jeden was dabei! Das "5. Orangerie Food-Festival in Kassel" präsentiert von hr1 in Dolce Vita mit Daniella Baumeister und den Gastköchen Marc Zuspann und Volker Elm.

Süßes am Samstag: "Kalter Hund" von Andrea Kronberger

Download

Download

zum Download Andrea Kronberger: Kalter Hund

Ende des Downloads

Der kalte Hund hat viele Namen: Kalte Schnauze, Schwarzer Peter, Kekstorte und viele mehr. Für den kalten Hund braucht es nur wenige Zutaten und das Beste – er muss nicht gebacken werden!

hr1-Konditormeisterin Andrea Kronberger zaubert den schokoladigen Kekskuchen gerne erst einen Tag vor dem Servieren, dann ist er schön kalt und gut durchgezogen.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit