Die fünfte Jahreszeit ist zu Ende. Viele Hessen sind mitten in der Fastenzeit oder überlegen noch, was sie fasten sollen: Zigaretten, Alkohol, Zucker oder Fleisch? Wir haben uns für die letzte Variante entschieden. Keine tierischen Produkte - absolut vegan.

Dass veganes Essen schmecken kann und vielleicht sogar eine alternative Ernährung für viele werden könnte, dass zeigt uns hr1-Gast-Koch Björn Moschinski. Sein Markenzeichen sind Kopftuch und Dreadlocks und ein Motto lautet: "Geiler Geschmack braucht kein Fleisch!" Und so kocht er.

Schmorkraut mit Sonnenblumen

Download

Download

zum Download Björn Moschinski: Schmorkraut mit Sonnenblumen

Ende des Downloads
Videobeitrag

Video

zum Video hr1-Gast-Koch Björn Moschinski: Schmorkohl mit Sonnenblumen-Hack

Veganer Koch Björn Moschinski
Ende des Videobeitrags

Geben Sie gehackte Sonnenblumen mit Thymian, Rosmarin, Cayennepfeffer und etwas Salz in eine Schüssel. Wasser aufkochen und das Hack damit benetzen. Bratenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hack mit Sellerie- und Kartoffelwürfeln etwas anbraten. Kraut und Kümmel dazugeben und alles kräftig schmoren lassen. Gemüsefond mit dem Senf vermengen, das Kraut damit ablöschen und einköcheln lassen. Mit Salz- oder Bratkartoffeln servieren.

Eiersalat

Download

Download

zum Download Björn Moschinski: Eiersalat

Ende des Downloads
Videobeitrag

Video

zum Video hr1-Gast-Koch Björn Moschinski: So gelingt der vegane Eiersalat

Veganer Koch Björn Moschinski
Ende des Videobeitrags

Hier werden Nudeln sehr weich gekocht und anschließend unter klarem Wasser abgekühlt. Kichererbsen, Kurkuma, Sojamilch werden mit einem Stabmixer fein püriert und Öl dazugegeben, bis die Masse cremig ist. Danach die Nudeln fein hacken. Kichererbsenmus, Zwiebeln und Nudeln in eine Schüssel geben und mischen. Würzen, abschmecken und mit Brot servieren.

Schoko-Mousse

Download

Download

zum Download Björn Moschinski: Schoko-Mousse

Ende des Downloads
Videobeitrag

Video

zum Video hr1-Gast-Koch Björn Moschinski bereitet Mousse au Chocolat zu

Veganer Koch Björn Moschinski
Ende des Videobeitrags

Schmelzen Sie Kochsahne und Kuvertüre über dem Wasserbad. Schlagsahne aufschlagen. Ganache unter die Sahne heben. Abfüllen und zwei Stunden kalt stellen.

Süßes am Samstag: Joghurt-Obst-Kuchen

Dem Thema quick & easy bleiben wir auch mit unserem Joghurt Obst Kuchen von hr1-Konditormeisterin Andrea Kronberger treu. Ein Rührteig wird mit Himbeeren und Mandeln verfeinert und dann direkt für 50 Minuten in den Backofen geschoben. Wer noch schneller sein möchte, der kann den Teig auch auf einem gefetteten Backblech verteilen – dann dauert's nur 20 bis 25 Minuten. Beide sind eine süße Versuchung!

Download

Download

zum Download Andrea Kronberger: Joghurt-Obst-Kuchen

Ende des Downloads
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit