Meal Prep Couscous

Foodbloggerin Lena Merz hat die schnelle, gesunde und preiswerte Methode aus den USA auch für sich entdeckt. Sie erklärt, was Meal Prep ist und verrät ihre liebsten Rezepte zum Vorkochen.

Vom Wald in die Bentobox

Die Foodbloggerin, Saisongärtnerin und Naturliebhaberin Lena Merz hat eine einfache, effektive Mission: "Ich zeige Dir, wie Du jeden Tag völlig unabhängig von Zeit, Geld und Fähigkeit, gut, gesund und abwechslungsreich essen kannst!" Passend zum Herbst hat sie uns eines ihrer Pilz-Rezepte spendiert.

Turbogerichte mit Couscous

Und so geht's: Man plant die Rezepte für die ganze Woche und notiert sich alle Zutaten auf einer Liste. Dann kauft man ein, kocht alle Portionen in einem Rutsch und verpackt sie einzeln in Boxen. Das Clevere: Morgens greift man sich eine Box aus dem Kühlschrank, schon ist man für den (Arbeits-)Tag versorgt. Zum Beispiel mit einer der köstlichen Couscous-Variationen.

Rote Bete - leicht und deftig zugleich

Wenn Lena Merz nicht bloggt, dann gärtnert, erntet und kocht die 31-Jährige in ihrem Zuhause in Griesheim bei Darmstadt. "Ich stehe gerne in der Küche und experimentiere und entwickle Rezepte", sagt sie. Zunächt ersann Merz für ihre Freunde zeitsparende Rezepte, die stellte sie auch in ihren Blog und schließlich wurden zwei Bücher daraus: "Meal Prep" und "Low Carb Meal Prep", beide sind im Verlag GU (2018 + 19) erschienen.

Weitere Informationen

Was ist Meal Prep?

"Meal Prep" ist die Abkürzung für den englischen Begriff "Meal Preparation", übersetzt "Mahlzeiten vorkochen". Meal-Prep-Rezepte sind meist einfach und haben Basiszutaten, die man nur einmal kochen und dann für mehrere Gerichte verwenden kann.

Ende der weiteren Informationen

Ob Frühstück, vegane Gerichte, vegetarische Grillrezepte, Rezepte mit Fisch oder Fleisch. Die Food-Bloggerin hat für alle kulinarischen Fälle köstliche Kochideen. Ein Überblick findet sich auf ihrer Website "Lena Merz - einfach gut essen".

Welches Zubehör brauche ich für Meal Prep?

  • auslaufsichere Frischhaltedosen (Tupper-, Bento- oder Plastikdosen)
  • Schraubgläser in allen Größen für Saucen, Dips und Suppen
  • Bentoboxen (japanische Lunchboxen mit eingeteilten Fächern) zum Mitnehmen

Sendung: hr1, hr1 am Vormittag, 23.9.2019, 9-12 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit