Alu-Fahrrad aus Kaffeekapseln

Die meisten Kaffeekapseln bestehen aus Aluminium, die Produktion ist sehr aufwändig und umweltschädlich. Aber der Kaffee aus Kapseln ist beliebt. Da stellt sich die Frage: Wie lassen sich die Kaffeekapseln sinnvoll wiederverwerten? Wir stellen Ihnen ein paar Beispiele vor.

In Deutschland wurden bislang pro Jahr rund drei Milliarden Kaffeekapseln verbraucht. Die Produktion der Aluminium-Kapseln ist aber mit hohem Energieaufwand verbunden. Auch das Recycling der Kapseln funktioniert nicht.

Das Problem: Die meisten Kapseln landen auf dem Restmüll und werden dort verbrannt. Dabei gehören sie eigentlich vollständig entleert in den Gelben Sack. Das alte Aluminium eignet sich auch nicht für die Herstellung neuer Kapseln. Wie lässt sich das Material also sinnvoll wiederverwerten?

Alu-Fahrrad aus Kaffee-Kapseln

Ein Fahrrad-Hersteller aus Schweden liefert dazu eine innovative Antwort. Die Idee: Ein Alu-Fahrrad aus Kaffeekapseln. Der Rahmen besteht aus 300 bis 400 Kaffee-Döschen. Und wie hätte es anders sein können: Die Klingel hat die Form einer Kapsel und im Korb ist Platz für zwei Kaffee-Becher. Die Produktion ist vorerst auf 1.000 Räder begrenzt. Der Haken: Das Designerrad "Re:Cycle" kostet 1.250 Euro. So kann die Kapsel-Produktion zwar nicht reduziert, aber zumindest die Verbrennung der alten Kapsel verringert werden.

Dennoch ist das Rad nicht die Lösung für das Recycling-Problem – wohl aber ein erster Schritt. Die gute Idee ändert jedenfalls nichts an der umweltschädlichen Produktion der Kapseln. Neben tausenden Tonnen CO2 entsteht auch giftiger Rotschlamm, der umliegende Gewässer verseucht.

Alternativen zu Aluminium-Kapseln

Aber: Es gibt umweltfreundliche Alternativen zu den Kapseln aus Aluminium. Manche Edelstahl-Kapseln lassen sich mehrmals wieder auffüllen. Es gibt auch vollständig kompostierbare Kapseln. Sie bestehen zum Beispiel aus Papier oder aus einem Ausgangsprodukt der Zuckerrübe. Alle Varianten sind in der Regel kompatibel mit den herkömmlichen Kapsel-Maschinen.

Kreative Wiederverwertung

Mit etwas Kreativität sehen die Kaffeekapseln auch als Armband oder Blumenkugel für den Garten gut aus. Und wer jetzt schon an Dekoratives für Ostern oder Weihnachten denkt: auch dafür eignen sich die Kapseln.

Wir haben vier Bastel-Ideen für Sie zusammengestellt:

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Sendung: hr1, hr1 am Vormittag, 27.08.2019, 9 - 12 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit