EIs

Eis selbst zu machen ist kein Hexenwerk. Dazu brauchen Sie auch keine Eismaschine. Mit dem Rezept von hr1-Koch Reiner Neidhart sollten Sie nur etwas Platz im Tiefkühlfach lassen und gute Geschmacksnerven haben. Denn sein raffiniertes Rezept für Chili-Parfait mit exotischen Früchten ist einfach scharf!

Die Kreation von hr1-Koch Reiner Neidhart hat das Potential zum Lieblingseis der hr1-Redaktion: zart-schmelzendes Eis, das auf der Zunge zergeht, kombiniert mit warmen Ingwernoten und einem Hauch Chili, der den Gaumen ordentlich kitzelt.

Das Rezept zum Nachmachen

Download

Download

zum Download Reiner Neidhart: Chili-Ingwer-Parfait mit Ananas und Mango

Ende des Downloads

Doch damit das Parfait, so nennt man halbgefrorenes Eis in der Fachsprache, nicht allzu scharf daher kommt, sorgt der fruchtige Ananassalat für Abkühlung. Die gebackenen Mangoscheiben sind das aromatische "i-Tüpfelchen" dazu.

Parfaitmasse schaumig rühren, Ananassalat schnippeln und Mangoscheiben panieren. Das klingt alles ziemlich kompliziert in der Zubereitung. Ist es aber gar nicht. Und wetten, dass Sie damit auch die anspruchsvollsten Gäste beeindrucken? Probieren Sie's doch einfach mal aus!

Hier kommen noch mehr Eisrezepte zum Selbermachen:

Sendung: hr1, hr1 am Vormittag, 17.7.2020, 9 - 12 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit