Blues Brothers

Vor vierzig Jahren feierte die Komödie von US-Regisseur John Landis Kino-Premiere. Aus diesem Anlass läuft am 22. Juli in vielen deutschen Kinos eine um 15 Minuten verlängerte, technisch auf den neuesten Stand gebrachte "Extended Version" der "Blues Brothers". Wir verraten, welche hessischen Kinos den Film zeigen.

Der viel zu früh verstorbene Schauspieler John Belushi und sein Partner Dan Aykroyd haben mit "Blues Brothers" Filmgeschichte geschrieben: Als Brüder Jake und Elwood Blues kämpfen, steppen, singen und ballern sie sich durch eine Musikkomödie, die auch heute noch erstaunlich frisch wirkt. Filmkritiker sagen: "Das ist nicht nur was für schwarze-Anzug-mit-Sonnenbrille-Träger".

Externer Inhalt

Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Hommage an die größten schwarzen Blues- und Soulmusiker

Darum geht's im Film: Die beiden Chaos-Typen mit den Sonnenbrillen sind im Auftrag des Herrn unterwegs, ihre Mission ist die Rettung eines Waisenhauses. Also müssen die Brüder ihre alte Band zusammentrommeln und ein Konzert auf die Bühne bringen, um 5.000 Dollar einzuspielen.

Jim Belushi, Aretha Franklin und Dan Akroyd in einer Szene des Films "Blues Brothers" (1980)

Dieser unverwüstliche Film ist vor allem eine Hommage an große schwarze Blues- und Soulmusiker: Die "Sex Machine" James Brown spielt den Reverend Cleophus James, der seine liebe Gemeinde so richtig zum Ausflippen bringt. John Lee Hooker taucht als Straßenmusiker auf, Ray Charles ist mit von der Partie, und die 2018 gestorbene Diva Aretha Franklin steht hinter dem Tresen des "Soul Food Café". Legenden unter sich.

Diese hessischen Kinos zeigen die 15 Minuten längere Version *:

Und diese hessischen Kinos zeigen den Kultfilm in einer um 15 Minuten verlängerten und technisch auf den neuesten Stand gebrachten "Extended Version":

  • Astor Film Lounge" Frankfurt
  • Apollo Kino-Center Wiesbaden
  • Cinemaxx Offenbach
  • Cinestar Metropolis Frankfurt
  • Cinestar Fulda
  • Cineplex Marburg
  • DRIVE IN Autokino Frankfurt Gravenbruch 
  • Kinopolis Main-Taunus-Zentrum Sulzbach
  • Kinopolis Darmstadt
  • Kinopolis Hanau
  • Kinopolis Rhein-Neckar Viernheim
  • Kino Gelnhausen
  • Kinowelt Worms
  • Lumos Kino Nidda
  • Novum Kino Büdingen

*Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

Sendung: hr1, hr1 am Mittag, 22.7.20, 12-15 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit