David Hasselhoff
Bild © picture-alliance/dpa

Der US-Sänger und Baywatch-Bademeister hat ein Video gepostet, in dem er mit Bademantel, Boots und Pudelmütze in Saalbach-Hinterglemm durch den Schnee stapft. Der Ort in Österreich ist seit Montag von der Außenwelt abgeschnitten.

"It’s going to be sunny tomorrow and the rest of the week. My concert is on Thursday at 2pm guarantee it will be awesome!" - Ab morgen und für den Rest der Woche soll die Sonne scheinen", twitterte "The Hoff" hoffnungsvoll. Auf Facebook postete der 66-Jährige ein Video, das ihn zeigt, wie er nur mit Boots, Bademantel und Pudelmütze bekleidet durch den Schnee stapft.

It’s going to be sunny tomorrow and the rest of the week. My concert is on Thursday at 2pm guarantee it will be awesome! @Walleggalm

[zum Tweet mit Bild]

Wie über 40.000 Menschen in Österreich gehört auch der US-Schauspieler und Sänger David Hasselhoff zu den Eingeschneiten. Er weilt derzeit im österreichischen Wintersportort Saalbach-Hinterglemm.

Dem Anschein nach überrascht über die Kälte des Schnees versucht er, frierend und mit einer Hand den Bademantel im Schritt fixierend, sich zu einem Whirlpool vorzuarbeiten. Hasselhoff ist laut "Salzburger Nachrichten" seit Jahren Stammgast in Saalbach-Hinterglemm. Am Donnerstag gibt er dort ein Konzert - guarantee it will be awesome", "garantiert wird es großartig sein" twittert er. Hoffen wir, dass er bis dahin Schnee und Bademantel gegen Mikrofon und Anzug eintauschen kann.

Sendung: hr1, hr1 am Mittag, 15.1.2019, 14.00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit