Bastian Korff und Bonnie Tyler

"Ich habe mein erstes Konzert in London gespielt und mit einem Pianisten zusammengearbeitet, den ich erst zwei Stunden vor dem Konzert kennengelernt hatte. Er war total fit, wir haben das ganze Programm schnell geübt. Aber wir hatten keine Zugabe, weil wir nicht davon ausgingen, dass wir so gut ankommen. Dann sind wir aber ordentlich durch die Decke gegangen und die Zuschauer wollten unbedingt eine Zugabe. Hinterm Vorhang haben wir uns zugeraunt, wer kann was. Es wurde: 'Total Eclipse Of The Heart' von Bonnie Tyler

Und es wurde zu einem unglaublichen Erlebnis. Hundert Engländer haben mitgesungen. Ich habe mich sogar getraut und die deutsche Version gesungen. Sie grölten trotzdem mit. Es hat mir unglaublich Freude gemacht und mich inspiriert, es bis heute weiter zu machen. Jetzt müssen immer alle mitsingen ob Engländer oder nicht. Auf der Bühne habe ich dabei zwei Kellen in der Hand, wie ein Fluglotse. Auf der einen steht 'turn around' und der anderen "bright eyes'. Wenn ich Kellen hochhalte, kann das Publikum mitsingen. Und eben diese, meine Kellen hat Bonnie Tyler schon in der Hand gehabt und für mich signiert und damit meine Show abgesegnet: "'Ja, mach das weiter so!'" 

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit