Eintracht Choreographie

Geht es nach der Stimmung im Stadion, ist die Eintracht in Europa bereits top. Mit der imposanten Choreografie vor dem Europa-League-Spiel gegen Lazio Rom sorgten die Fans weltweit für Aufsehen. Auch vor dem Match gegen Olympique Marseille zeigten die Fans eine beeindruckende Choreo-Kunst.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Von der Idee bis zur Umsetzung: So eine Choreo ist eine Menge Arbeit. Und die wird zu 100 Prozent von den Fans geleistet – und finanziert.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Rund 30.000 Euro hat die Choreographie gegen Lazio Rom vor wenigen Wochen gekostet. Das Geld sammeln die Ultras, indem sie zum Beispiel vor und nach den Spielen Spenden von den Stadionbesuchern sammeln. Außerdem verkaufen sie an eigenen Ständen Fanmaterialien und eigene Zeitschriften. Auch die Erlöse fließen häufig in die Choreographien.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Die Ideen und Motive dazu kommen aus der aktiven Fanszene. Am Computer werden die Choreographien dann graphisch gestaltet und geplant. „Das Material bestellen wir dann meistens bei einem Großhändler, der sich eigens auf solche Zwecke spezialisiert hat.“, berichtet ein Szene-Insider, der namentlich nicht genannt werden will.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

In einer angemieteten Lagerhalle oder auch auf einer großen Freifläche wird die Choreo dann gezeichnet, gemalt und gesprayt. Bei großen Blockfahnen wird das Motiv auf der Plane mit Kreide vorgezeichnet und gerastert. Jeder Helfer bekommt dann ein Quadrat zugewiesen und malt das entsprechend dem Plan aus. „Natürlich arbeiten da vor allem Leute mit, die ein bisschen Talent und eine ruhige Hand haben“, so der Insider zu hr1.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Das ganze Material wird dann meist einen Tag vor dem Spiel ins Stadion geschleppt und verteilt. Das heißt, auf den Sitzplätzen werden dann die Fähnchen oder Papptafeln so hingelegt, dass sie nachher das gewünschte Muster ergeben. Auf der Stehtribüne ist das etwas komplizierter, weil die Fans dort ja oft wild stehen. „Deshalb wird da öfter eine große Blockfahne genommen, auf der das Motiv als Ganzes draufgezeichnet ist. Diese Blockfahne wird dann einfach von unten nach oben über den Köpfen der Fans hochgezogen“, sagt der Insider.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Um die 200 Fans arbeiten an so einer großen Choreo, wie die der Eintracht mit. Viele nehmen sich extra Urlaub, um helfen zu können. Übrigens versuchen die Ultras die gebrauchten Materialien mehrfach zu verwenden. „Bei großen Blockfahnen schauen wir, ob wir die nochmal neu bemalen können. Da steckt ja schon oft jede Menge Stoff drin.“

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Übrigens: Kennen Sie schon FUSSBALL 2000 - den Eintracht-Videopodcast des hr? Schauen Sie doch mal bei unseren Kollegen vorbei.

Sendung: hr1, hr1-Koschwitz am Morgen, 25.10.2018, 5 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit