Stadtführung Frankfurter Altstadt
Bild © picture alliance

Zur Eröffnung der rekonstruierten Altstadtfest bieten die Stadt und die Frankfurter Tourismusgesellschaft zahlreiche Führungen an. Im Viertelstundentakt geht es durch die schmalen Gassen.

Frankfurts vergangene Jahrhunderte - Stadtführer machen sie wieder lebendig. Vor allem jetzt nach der Rekonstruktion der historischen Altstadt ist das ein ganz besonderes Erlebnis, das sich nur wenige entgehen lassen wollen - die Führungen zahlreicher Anbieter sind auf Wochen ausgebucht.

Auf den Spuren der Stadt

Pünktlich zu den Festlichkeiten an diesem Wochenende bietet die Stadt Frankfurt geleitete Rundgänge im Viertelstundentakt. Zehn Euro kostet die Führung für Erwachsene, acht für Kinder bis 16 Jahren, unter-fünf-Jährige zahlen gar nichts für die einstündige Tour. Geleitet wird in englischer oder deutscher Sprache und spezielle Familientouren gibt es auch. Ausführliche Infos und die Buchungsformulare sind hier zusammengefasst.

Einige der Gruppen während des Altstadtfestes sind bereits ausgebucht; wer noch teilnehmen möchte, muss sich beeilen. Wer in den nächsten Tagen dagegen keine Zeit hat, kann sich für spätere Angebote anmelden. Weitere Anbieter zu Führungen durch die neue Altstadt finden Sie hier.

Videobeitrag

Video

zum hessenschau.de Video Neue Frankfurter Altstadt eröffnet

Ende des Videobeitrags

Sendung: hr1, hr1-Koschwitz am Morgen, 28. September 2018, 5 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit