Islands Mannschaft schickt Genesungswünsche
Bild © twitter/jondadib

Islands Fußballer haben mal wieder ihr großes Herz gezeigt. Kurz vor dem zweiten und vielleicht schon entscheidenden Gruppenspiel gegen Nigeria schickte die gesamte Wikinger-Truppe Genesungswünsche an einen Gegner, der beim Duell heute gar nicht dabei ist.

Der Grund: Nigerias Schlussmann Carl Ikeme (32) ist seit einem Jahr an Leukämie erkrankt und verpasste deshalb die WM.  "Wir alle in Fußball-Island sind bei dir", heißt es unter einem Mannschaftsfoto, auf dem ein blaues Island-Trikot mit der Rückennummer 1 und dem Namen Ikeme hochgehalten wird. Jon Dadi Bodvarsson, der mit Ikeme im Vorjahr noch beim englischen Zweitligisten Wolverhampton Wanderers zusammengespielt hat, postete die Grußbotschaft als erster auf seinem Twitter-Account.

Sendung: hr1, hr1-Start, 23.6.2018, 8 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit