Hund als Mini-Me von Pop-Ikone Madonna
Bild © Vincent Flouret

Ein französischer Modefotograf stellte mit seinem Hund berühmte Posen der amerikanischen Pop-Ikone nach. Die Ergebnisse sind verblüffend.

Der Golden Retriever Max hält geduldig still, wenn der Modefotograf Vincent Flouret ihn stylt. Nicht etwa für eine Rasseschau, sondern um Posen der Pop-Ikone Madonna nachzustellen. Als Vorbilder dienen Plattencover, Video-Sequenzen und Pressefotos. Auf das tierische Fotoprojekt kam das Herrchen, ein großer Madonna-Fan, als Zeitvertreib zwischen seinen Fashion-Shootings. Max sei sehr verspielt und habe schön öfter für Herrchen gemodelt, lässt Herrchen verlauten. Unter dem dem Instagramm-Account "max_et_vincent" ist der Retreiver zum Beispiel als Zorro, Geisha, Gangsta Rapper, Picasso und Jedi-Ritter zu sehen.

Let's all take a moment to thank the content gods for Vincent Flouret's take on iconic @Madonna covers. #Maxdonna

[zum Tweet mit Bild]

Binnen acht Monaten ist die Fotoserie "Maxdonna" entstanden, mit selbst genähten Kostümen im Miniformat, darunter auch eine Nachbildung des berühmten spitzbusigen Korsetts von Gaultier. Selbst Madonna soll von ihrem Mini-Me aus Fell begeistert sein und die Fotos geliked haben. Papierabzüge der "Maxdonna"-Serie sind übrigens käuflich und dienen einem guten Zweck: Vincent Flouret spendet die Einnahmen an das afrikanische Charity-Projekt von Madonna, "Raising Malawi". Mehr zum Fotoprojekt "Maxdonna" finden Sie hier.

Max: el fan perruno de #Madonna recrea sus fotografías más míticas https://t.co/lvNktAazzv #Maxdonna

[zum Tweet mit Bild]

Music makes the people (and dogs) come together... 🎶 #maxdonna #music #madonna @Madonna

[zum Tweet mit Bild]

Mehr zum Thema: Die Queen of Pop von A bis Z

Sendung: hr1, hr1-Koschwitz am Morgen, 16.8.2018, 5 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit