Schokoladentarte ohne Schokolade
Schön schlank naschen: Schokoladentarte ohne Schokolade Bild © © Güldane Altekrüger

Der Mama-Speck musste weg. Aber aufs Naschen wollte eine Hamburger Hausfrau nicht verzichten und entwickelte ihre eigenen Rezepte zum Schlemmen und Abnehmen.

Die Hobbybäckerin Güldane Altekrüger hatte durch die Schwangerschaft mit ihrem zweiten Kind rund 25 Kilo Übergewicht. Die wollte sie wieder loswerden, aber herkömmliche Diäten gefielen ihr nicht. Dazu backt und nascht sie zu gerne, wie in ihrem Food-Blog "Die Wölkchenbäckerei" zu lesen ist.

Also stellte sich die Hamburgerin in ihre kleine Küche und experimentierte mit Vollkornmehl, Flohsamenschalen und Altenativen zu Schokolade und Zucker. So entstand eine Rezeptsammlung für Gleichgesinnte, die bei ihrer Ernährungsumstellung oder Diät auf Brot, Kuchen und andere Leckereien nicht verzichten möchten.

Weitere Informationen

Schokotarte ohne Schokolade (70 kcal pro Stück)

Hier geht's zum Rezept für die schlanke Nascherei aus der Wölkchenbäckerei.

Ende der weiteren Informationen

Ihre Rezepte sind nicht raffiniert, sondern schnell und einfach. Sie eignen sich auch für Backanfängerinnen, Berufstätige, Familien und Hobbybäckerinnen. Das kleine Geheimnis, das Pfunde beim Naschen purzeln lässt: Die Hamburger Food-Bloggerin setzt auf einen Mix aus vollwertigen, kalorienarmen, ballaststoff- und proteinreichen Zutaten.

Weitere Informationen

Kraftbrötchen zum Schlankfuttern

Hier geht's zum Rezept für die Brötchen aus der Wölkchenbäckerei.

Ende der weiteren Informationen
Audiobeitrag
Brötchen

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found "Ich habe schnell gemerkt, ich kann auf Brot und Kuchen nicht verzichten"

Ende des Audiobeitrags

Altekrügers Rezeptesammlung mit dem Titel "Abnehmen mit Brot und Kuchen", die sie kürzlich im Eigenverlag veröffentlichte, umfasst 17 Brot- und Brötchenrezepte, 20 Anleitungen für Kuchen und Kekse sowie über ein Dutzend Rezepte für Knabbereien und Naschwerk. Das Büchlein ging weg wie warme Semmeln und die rührige Hobbybäckerin war völlig überrascht über ihren Erfolg als Kochbuchautorin. Durch einen Artikel in einer Boulevardzeitung wurde sie quasi über Nacht in ganz Deutschland bekannt. Aber die Hausfrau und zweifache Mama bleibt gelassen und tut das, was sie am liebsten tut: backen.

Sendung: hr1, hr1 am Vormittag, 6.12.2018, 9 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit