Er ist Radio-Vollblutjournalist und satirischer Tausendsassa – Rainer Dachselt liefert in hr1 den Wochenrückblick zum Lachen und Nachdenken.

Rainer Dachselt ist ein satirischer Tausendsassa, dessen Heimat das Radio und das Texten ist. Seine O-Ton-Kiste mit den unzähligen Ton-Schnipseln wird nahezu stündlich mit neuem Material befüllt, denn dem Wochenrückblick darf kein Irrsinn der Mächtigen entgehen.

Grandios spielt Rainer Dachselt mit den Tönen, übersetzt Aussagen von Trump bis Putin völlig neu und offenbart damit plötzlich Zusammenhänge, die bis dahin niemand für möglich gehalten hätte. Seine satirischen Collagen sind große Radiokunst zum Loslachen und Nachdenken.

Werdegang

Rainer Dachselt ist Radio-Vollblutjournalist und Autor. Zahlreiche Theaterstücke hat er dramaturgisch bearbeitet und geschrieben und unter anderem ein Fachbuch über Radio-Comedy als Co-Autor veröffentlich. Und nicht nur aus diesem Grund liegt dem promovierten Literaturwissenschaftler besonders die hohe Kunst der Satire, denn darüber schreiben können viele, aber selber machen, nur wenige. Rainer Dachselt kann beides. 

Rainer Dachselts Wochenrückblick "Ich fand's ja gut" hören Sie in hr1-Start am Freitag um 7:10 Uhr.

Hier gelangen Sie zu allen hr1-Comedians.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit