Hier finden Sie alle Spielregeln zu unserem hr1-Gewinnspiel "Die Glücklichmacher" zum Nachlesen.

Im Prinzip orientiert sich das Spiel grundsätzlich an den Regeln von "Schiffe versenken". Die Spielfläche ist 10 x 26 Felder groß (1-10 und A-Z) und besteht somit aus 260 einzelnen Feldern.

Auf jedem Feld kann eine Blume zum Vorschein kommen und symbolisiert einen Treffer. Verbirgt sich unter einem Feld nur ein "X", so ist es eine Niete.

Jeder Gewinn (Jahresabo oder Jahresvorrat) wird durch eine Reihe von Blumen symbolisiert. Für einen Gewinn müssen also immer mindestens zwei Blumen freigelegt werden. Ein Jahres-Abo ist erst dann gewonnen, wenn alle zugehörigen Blumen freigelegt wurden.

Alle Abos und die Anzahl der Blumen, die für einen Gewinn nötig sind, werden auf www.hr1.de in einer Übersicht beschrieben.

Die Blumen-Reihen erstrecken sich über mehrere senkrecht oder waagerecht aneinander grenzende Felder. Gewinne liegen immer in einer Reihe, also nicht im Block oder "um eine Ecke".

Jede*r Mitspieler*in, der/die unter der Telefonnummer 0800 – 155 11 11 durchgekommen ist und für eine Spielrunde ausgelost wurde, darf ein Feld nach Wahl freilegen lassen.

Handelt es sich um einen Treffer, dürfen die Mitspielenden noch ein weiteres beliebiges Feld freilegen lassen. Und zwar so lange, bis entweder eine Blumen-Reihe vollständig freigelegt und damit ein Abo gewonnen oder aber ein Feld mit einer Niete gewählt wurde.

Alle bereits freigelegten Felder und damit auch alle bereits freigelegten Blumen sind immer aktuell auf www.hr1.de nachzusehen. Die Aktualisierung erfolgt immer rechtzeitig vor der nächsten Spielrunde im hr1-Programm.

Sollte ein*e Mitspieler*in trotzdem im Programm ein bereits freigelegtes Feld wählen, gewähren wir keinen zusätzlichen Versuch.

Das Spiel ist beendet, wenn alle auf www.hr1.de aufgeführten Abos gewonnen wurden.

Sendung: hr1, hr1-Koschwitz am Morgen, 15.01.2020, 5-9 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit