Er hat 16 Gipfel in 16 Ländern bestiegen – alle ohne Sauerstoffgerät. Dass er das packte, hat er nicht zuletzt Reinhold Messner zu verdanken, der ihm riet, einfach einen Fuß vor den anderen zu setzen. Im hr1-Talk spricht Hans Zippert über gemeisterte Höhenmeter, seine Zeit bei der Titanic und wie er es schafft, täglich eine Kolumne zu schreiben.

Unser Gast in drei Sätzen

Hans Zippert wurde in Bielefeld geboren, lebt aber schon lange in Oberursel. Von 1990 bis 95 war er Chefredakteur des Satire-Magazins Titanic. Viele kennen auch seine tägliche Kolumne, die er für Die Welt schreibt: "Zippert zappt".

Darum geht’s im hr1-Talk

12.888 Höhenmeter hat Hans Zippert bewältigt. Durch welches Training hat er diese Herausforderung gemeistert? Warum wird er Helmut "Birne" Kohl und "Genschman" ewig dankbar sein? Und welches "Satire-Potenzial" haben eigentlich AKK und Andrea Nahles? Das erklärt uns Hans Zippert im hr1-Talk.

Über seine Aufstiege auf 16 Gipfel hat Hans Zippert ein Buch geschrieben. Es heißt: "Zippert steigt auf".

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel "Der Feldberg ist der größte Berg der Herzen" | Hans Zippert, Kolumnist und Satiriker

Mann und Frau unterhalten sich angeregt am Küchentisch beim Kaffee
Ende des Audiobeitrags
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit