Sie ist Kinderärztin, Psychotherapeutin und Buchautorin. Geboren als Tochter einer Deutschen und eines Jamaikaners wuchs Jutta Weber als dunkelhäutiges Mädchen im Rheinland auf. Ihren leiblichen Vater hat sie nie kennenglernt. Bis ihre eigene Tochter ihn über Facebook findet.

Unser Gast in drei Sätzen

In den sechziger Jahren wird Jutta Weber in eine Welt hineingeboren, die geprägt ist, von konservativem Denken und Vorurteilen. Immer wieder stößt das sympathische Mädchen mit dunkler Haut und lockigem Haar auf Vorbehalte und Mauern – selbst der eigene Stiefvater macht davor nicht halt.

Jutta Weber lässt sich davon nicht beeindrucken, kämpft sich mit Charme, viel Disziplin durch ihr Leben und macht sich auf die Suche nach ihren eigenen Wurzeln.

Darum geht’s im hr1-Talk

Im hr1-Talk verrät Jutta Weber, mit welchen Schwierigkeiten sie wegen ihrer Herkunft zu kämpfen hatte und wie sie es geschafft hat, sie zu überwinden. Sie spricht aber auch über die unverhofften, schönen Begegnungen in ihrem Leben.

Jutta Weber und Marco Schreyl
Jutta Weber und hr1-Moderator Marco Schreyl Bild © hr1

Und ihre lange Identitätssuche, als Deutsche mit jamaikanischen Wurzeln: Das größte Geschenk ist, das Jutta Weber dabei von ihrer eigenen Tochter erhalten hat: Ein Wiedersehen mit ihrem leiblichen Vater, der inzwischen als frisch pensionierter Buchhalter in Kanada lebt!

"Rastavati!", das war die Vorstellung, die Juttas Kinder von ihrem unbekannten Großvater hatten – Auch Jutta Weber selbst ließ die Suche nach ihrem leiblichen Vater nicht los. "Wie ich meine jamaikanischen Wurzeln fand" – heißt deswegen auch der Untertitel dieser Biografie, die die dunkelhäutige Deutsche verfasst hat.

Über drei Frauen, drei Generationen und einen großen Unbekannten, im Sommer 1963  - An den sich Juttas Mutter nur noch schemenhaft erinnern kann. Eine turbulente Spurensuche beginnt.

Hier können Sie sich den Podcast zum hr1-Talk mit Jutta Weber anhören:

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel “Rastavati – wie ich meine jamaikanischen Wurzeln fand“ | Jutta Weber, Kinderärztin, Psychotherapeutin und Buchautorin

Ende des Audiobeitrags
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit