Siebzig Jahre und kein bisschen leise: Peter Maffay ist einer der ganz Großen der deutschen Musikszene. Mit seinem neuen Album "Jetzt" schaffte er es wieder auf Platz eins der Charts, zum neunzehnten Mal, im kommenden Jahr steht eine Tournee durch Deutschland an. Im hr1-Talk berichtet Peter Maffay über Erfolge und Erlebtes, über Privates und Persönliches.

Unser Gast in drei Sätzen

Peter Maffay

Peter Maffay ist in Rumänien aufgewachsen, kam als Kind 1963 nach Bayern, blieb zweimal auf dem Gymnasium sitzen und lernte Geige spielen. Der Musik blieb er treu, wandelte sich vom Schnulzenschmachter zum Rockrebellen. Und hat auch bei den ganz Kleinen Erfolg: das Märchen vom kleinen Drachen Tabaluga kennt jedes Kind.

Darum geht’s im hr1-Talk

Videobeitrag

Video

zum Video Peter Maffay spielt Bob Dylan bei Thomas Koschwitz

Peter Maffay bei hr1
Ende des Videobeitrags

Im hr1-Talk verrät Peter Maffay, wie er es schafft, nach 50 Jahren im Musikgeschäft immer noch frisch wie ein Junger aufzutreten. Er erzählt von seiner Vorliebe für Lederjacken und Tatoos und berichtet über seine jüngste Leidenschaft, die ihn hoch und runter, kreuz und quer führt: Mountainbiken mit dem E-Bike – umweltfreundlicher als Touren mit der Harley.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit