Babylon Berlin, die bislang aufwändigste deutsche Serienproduktion hat Premiere im Free-TV. Pünktlich zum Start im Ersten sind die beiden Hauptdarsteller Volker Bruch und Liv Lisa Fries im hr1-Talk.

Unsere Gäste in drei  Sätzen

Marco Schreyl und Liv Lisa Fries
Marco Schreyl und Liv Lisa Fries Bild © hr

Liv Lisa Fries gehört trotz ihrer 28 Jahre schon lange nicht mehr in die Schublade "Nachwuchstalent". Sie spielte an der Seite von Götz George und Veronika Ferres, stellte eine Schwerkranke dar in "Und morgen Mittag bin ich tot" oder eine jugendliche Schlägerin in "Sie hat es verdient".

Volker Bruch ist zehn Jahre älter und spielte in zahlreichen bekannten Filmen wie "Der Baader Meinhof Komplex", "Der Vorleser" und "Fack ju Göhte" oft Nebenrollen. Für "Babylon Berlin" erhielten beide den Grimme-Preis und die Goldene Kamera.

Darum geht’s im hr1-Talk

Marco Schreyl und Volker Bruch
Marco Schreyl und Volker Bruch Bild © hr

Im hr1-Talk erzählen Liv Lisa Fries und Volker Bruch von der Arbeit an der Serie "Babylon Berlin". Sie berichten, wie der komplette Alexanderplatz in die 1920er Jahre umdekoriert wurde, sie beschreiben, wie die Arbeit mit gleich drei Regisseuren zur Herausforderung für Schauspieler werden kann und von den faszinierenden 20er Jahren, über die sie bei der Vorbereitung auf ihre Rollen eine Menge gelernt haben.

Babylon Berlin im Ersten

Am 30.10. geht’s los mit Babylon Berlin im Ersten, ab dann immer donnerstags um 20:15 Uhr. Volker Bruch spielt den drogenabhängigen Kommissar Gereon Rath von der Sitte, der in einer heiklen Angelegenheit ermittelt. Liv Lisa Fries verkörpert seine Assistentin Charlotte Ritter, die in ihrer Freizeit ihren Körper verkauft, um ihre arme Familie durchzubringen. Unterwelt, Charleston-Fieber und politischen Extremen entspinnen sich zahlreiche miteinander verwobene Handlungsstränge. Zwei Staffeln mit je acht Folgen gibt es jetzt im Ersten zu sehen. Weitere Staffeln sind bereits angekündigt.

Trailer, Videos und Hintergrundinformationen gibt es auf daserste.de.

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel "Der Alexanderplatz war komplett gesperrt" | Liv Lisa Fries und Volker Bruch, "Babylon Berlin"-Stars

Ende des Audiobeitrags

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit