Mit 60 fing sie an zu modeln, mit 66 startete sie ihren Youtube-Kanal, mit 70 veröffentlichte Greta Silver ihr erstes Buch – und ist so glücklich wie noch nie in ihrem Leben. Im hr1-Talk erzählt sie, warum sie keinen Tag jünger sein möchte als heute.

Unser Gast in drei  Sätzen

Als die Kinder alt genug waren, startete Greta Silver durch. Mit 48 Jahren wurde aus der Hausfrau und Mutter eine selbständige Unternehmerin. Ihr Selbstbewusstsein wuchs, sie traute sich immer mehr zu und ist heute als Best-Ager-Model und Bloggerin unterwegs. Ihr Motto: „Lebensfreude pur“, ihr Credo: Das Alter ist die glücklichste Zeit im Leben, weil viele Zwänge einen  nicht mehr behindern.

Darum geht’s im hr1-Talk

Greta Silver und Klaus Reichert
Greta Silver und hr1-Moderator Klaus Reichert. Bild © hr1

Im hr1-Talk erzählt Greta Silver von der Leichtigkeit, die sie im Alter empfindet und Sie erzählt von ihrer glücklichen Kindheit auf einem Bauernhof und dem Leben als Hausfrau und Mutter. Sie verrät, wie sie Selbstzweifel und Ängste überwinden lernte und warum sie vor gut gemeinten Ratschlägen lieber davon läuft. Und schließlich erklärt sie, wieso Jammern uns nicht weiter bringt und warum das Älterwerden sie anspornt, erst recht aktiv zu werden..

Signierte Bücher zu gewinnen

„Wie Brausepulver auf der Zunge“ heißt das Buch von Greta Silver. Darin sagt sie: „Glücklich sein ist keine Frage des Alters“. Darin beschreibt sie anhand eigener Erfahrungen, wie man sich befreien kann von veralteten Klischees, falschen Glaubenssätzen und den Erwartungen der Anderen. Indem sie von ihren eigenen Erkenntnissen und Entscheidungen erzählt, ermutigt sie die Leser, ihren eigenen Weg zu gehen.

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel “Falten sind das neue Piercing“ | Greta Silver, Best-Ager-Model und Bloggerin

Ende des Audiobeitrags
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit