hr1-Talk

Die letzten Sendungen

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Burghart Klaußner "Wenn man Schauspieler ist, will man Partei nehmen für Menschen"

Er ist sicher einer der profiliertesten deutschen Schauspieler und gilt als Charakterdarsteller: "Das weiße Band", "Der Vorleser" - das sind nur einige der Filme, in denen er brillierte. Nun ist Burghart Klaußner auch unter die Schriftsteller gegangen. Im hr1-Talk erzählt er über sein Buch, sein Leben und seine Liebe zum Wasser.

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Michael Opoczynski "Als Autor bin ich der Draufzeiger"

Über 30 Jahre lang war er das Gesicht des Verbraucherschutzes im deutschen Fernsehen, der Mann mit dem Herzen für die kleinen Leute: Michael Opoczynski, früher Redaktionsleiter und Moderator beim ZDF-Magazin WISO. Im hr1-Talk blickt er zurück auf seine Fernsehzeit und erzählt, warum und wie er auch heute noch für die Rechte der Verbraucher kämpft

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Andy Holzer „Geht´s raus, macht das Beste aus eurer Situation!“

Er ist auf den Kilimandscharo genauso hochgekraxelt wie auf den Wiener Domturm – und er ist blind: Der Tiroler Bergsteiger Andy Holzer hat die höchsten Berge aller Kontinente bezwungen. Einer fehlte noch in seiner Sammlung: der Berg der Berge, der Mount Everest. Wie er auch ihn überwand, wie er sich dabei fühlte und was er daraus gelernt hat, das erzählt Andy Holzer im hr1-Talk

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Juli Zeh "Ich gucke viel - meine Phantasie kann sich daran bedienen"

Schon ihr Debütroman “Adler und Engel“ war ein Welterfolg; Ihr Gesellschaftsroman "Unterleuten" (2016) stand über ein Jahr auf der Spiegel-Bestsellerliste. Und die FAZ feierte sie als "Schriftstellerin, nach der sich alle sehnen". Jetzt hat sie einen neuen Roman vorgelegt: "Neujahr". Im hr1-Talk stellt Juli Zeh ihn vor und gewährt Einblicke in ihr Leben, Arbeiten und Denken

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Thomas Rühmann "Beim Arzt komme ich früher dran"

Die Sachsenklinik feiert "In aller Freundschaft" am 26. Oktober runden Geburtstag: 20 Jahre alt wird Deutschlands erfolgreichste Krankenhausserie dann. Doch zuvor blickt der Arzt der ersten Stunde auf die Jahre im weißen Kittel zurück: Der Schauspieler Thomas Rühmann ist seit Anfang an dabei, als Doktor Roland Heilmann – und im hr1-Talk zu Gast.

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Bas Kast “Vom Saulus zum Paulus“

Der Verdacht auf einen Herzinfarkt hat seinen Lebensstil radikal verändert: Statt Junk Food und Fertigpizza setzt Bas Kast heute ausschließlich auf Frisches und Unverarbeitetes. Und das ziemlich radikal - im Sinne der Gesundheit. Dabei hätte Bas Kast es eigentlich viel früher wissen müssen: Der Wissenschaftsjournalist mit niederländischen Wurzeln zählt zu den gefragtesten Ernährungsautoren überhaupt. Mit seinem Buch "Der Ernährungskompass" hat er aktuell einen Besteller gelandet!

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Miriam Meckel "Das Smartphone ist die Fernbedienung meines Lebens"

Miriam Meckel ist eine durch und durch neugierige Frau. Die Kommunikationswissenschaftlerin und Herausgeberin der Wirtschaftswoche interessiert sich ganz besonders für die Möglichkeiten moderner digitaler Technologien und schreckt dabei auch vor Selbstversuchen nicht zurück. Im hr1-Talk erzählt sie von ihren jüngsten Projekten.

Sendung

zur Sendung Stephan Eicher und Martin Suter im hr1-Talk "Die Schweiz hat über 30 lustige Dialekte"

Der Schriftsteller Martin Suter und der Musiker Stephan Eicher haben sich zu einem ungewöhnlichen Projekt zusammengetan: In ihrem "Songbook" verbinden die beiden Schweizer ironische Texte und melancholische Lieder zu einem anrührendem Programm. Bevor sie mit ihrer Show auch nach Frankfurt kommen, sprechen sie im hr1-Talk über ihr sehr schweizerisches Projekt.

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Manfred Krupp "Kater Mikesch war meine erste Serie"

Seit zwei Jahren ist er der Intendant des Hessischen Rundfunks, und unter seiner Leitung hat der Sender einiges zu bewältigen: die digitale Revolution im Mediengeschäft, massive Sparzwänge und ein politisches Klima, in dem "Lügenpresse" und "Zwangsgebühren" noch zu den harmloseren Anwürfen gehören. Im hr1-Talk spricht Manfred Krupp über seinen Job zwischen Onkel Otto und Rotstift.

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Thea Dorn "Eigentlich wollte ich Wagner-Opern singen"

Thea Dorn, geboren in Offenbach, aufgewachsen in Frankfurt, ist ein Multi-Talent. Mit Mitte 20 fiel sie als Autorin gewalttätiger Krimis auf, später schrieb sie "Tatort"-Drehbücher, heute tritt sie als Schriftstellerin und Philosophin in Erscheinung und ist festes Mitglied im "Literarischen Quartett". Im hr1-Talk spricht Thea Dorn über Philosophie, Bildung und ihr neues Buch über’s Deutsch-Sein.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit