hr1-Talk

Ein Mensch kommt zur Welt. Was genau heißt das? Dieser Frage ist die Philosophin Svenja Flaßpöhler zusammen mit ihrem Ehepartner Florian Werner nachgegangen. In einem Buch haben sie ihr Leben als Eltern verarbeitet. Am Küchentisch wurde nicht nur über Lätzchen und Babybrei gesprochen, sondern auch darüber philosophiert, was es heißt eine gute Mutter und ein guter Vater zu sein.

Die letzten Sendungen

Constanze Kleis
Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Constanze Kleis "Sonntag: Ein Tag, der Artenschutz genießen sollte!"

Ob Müßiggang oder Freizeitstress, brunchen oder Tatort - am Sonntag geht alles. Und ohne ihn geht nichts! "Wir brauchen regelmäßig eine Auszeit für die Seele, Zeit für uns, die Familie und unsere Freunde," sagt Constanze Kleis in ihrem aktuell erschienenen Buch: "Sonntag! Alles über den Tag, der aus der Reihe tanzt."

Christine Thürmer und Marion Kuchenny
Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Christine Thürmer "Ich bin bei mir selber angekommen“ (Wiederholung vom 27.05.18)

Sie ist die am weitesten gewanderte Frau der Welt, sagt Christine Thürmer über sich. Seit zehn Jahren hat sie kein festes Zuhause. In ihrem Rucksack hat sie nur das Nötigste dabei, er wiegt selten mehr als sechs Kilogramm. Was sie immer wieder auf ihre Trails treibt und was sie dort erlebt, erzählt Christine Thürmer im hr1-Talk.

Bas Kast
Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Bas Kast "Vom Saulus zum Paulus" (Wiederholung vom 19.8.2018)

Der Verdacht auf einen Herzinfarkt hat seinen Lebensstil radikal verändert: Statt Junk Food und Fertigpizza setzt Bas Kast heute ausschließlich auf Frisches und Unverarbeitetes. Und das ziemlich radikal - im Sinne der Gesundheit. Dabei hätte Bas Kast es eigentlich viel früher wissen müssen: Der Wissenschaftsjournalist mit niederländischen Wurzeln zählt zu den gefragtesten Ernährungsautoren überhaupt. Mit seinem Buch "Der Ernährungskompass" hat er einen Besteller gelandet!

hr1-Talk mit Armin Grunwald
Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Armin Grunwald "Wir Menschen sind anpassungsfähig und sehr kreativ"

"Der unterlegene Mensch" heißt das Buch, das Armin Grunwald geschrieben hat. Es beschreibt – vereinfacht gesagt – die Chancen und Risiken der Digitalisierung, der Weiterentwicklung von Künstlicher Intelligenz und Algorithmen. Trotz des pessimistischen Titels bleibt der Technik-Experte am Ende zuversichtlich, dass der Mensch auch in Zukunft der Maschine überlegen bleibt.

Hans Zippert
Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Hans Zippert "Der Feldberg ist der größte Berg der Herzen"

Er hat 16 Gipfel in 16 Ländern bestiegen – alle ohne Sauerstoffgerät. Dass er das packte, hat er nicht zuletzt Reinhold Messner zu verdanken, der ihm riet, einfach einen Fuß vor den anderen zu setzen. Im hr1-Talk spricht Hans Zippert über gemeisterte Höhenmeter, seine Zeit bei der Titanic und wie er es schafft, täglich eine Kolumne zu schreiben.

Elmar Brok
Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Elmar Brok "Mit dem Einstimmigkeitsprinzip kommen wir nicht gegen die Putins und Trumps an"

Man nennt ihn "Europas Urgestein" oder "Mr. Europe" – tatsächlich ist Elmar Brok der dienstälteste Abgeordnete im Euopaparlament; Berlins Seismograph in Brüssel. Zur Europawahl am 26. Mai tritt der CDU-Politiker nicht mehr an. Über dem Abgang des 73-Jährigen von der EU-Bühne liegt auch ein Schatten.

Talk Rocko Schamoni Klaus Reichert
Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Rocko Schamoni "St. Pauli ist eine Geld-Melk-Maschine"

Für die einen ist er das "Hamburger Universalgenie", für die anderen der "Adriano Celentano des Nordens" – klar ist: Rocko Schamoni ist ein Mann mit vielen Namen und Talenten: Er schreibt Bestseller, macht Musik, ist Comedian und leitet einen Club auf St. Pauli. Im hr1-Talk spricht Rocko Schamoni über die Faszination Kiez und verrät, was er sich von Thomas Mann abgeguckt hat.

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Peter Cachola Schmal "Ein guter Architekt muss an die Benutzer denken"

Er gilt als einer der renommiertesten Experten rund ums Wohnen und Bauen, hat Deutschland auf der Kulturbiennale in Venedig vertreten und ist Direktor des Deutschen Architekturmuseums in Frankfurt: Peter Cachola Schmal. Im hr1-Talk schaut er auf das Wohnen heute und wirft einen Blick in die Zukunft, das Wohnen im Zeitalter des Digitalen und der Bevölkerungsexplosion.

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Ina Knobloch "Ich wollte schon immer in den richtigen Dschungel"

Sie ist eine bekannte Filmmacherin, hat auch den Hessischen Filmpreis erhalten und Aufnahmen von Tieren und Pflanzen in der ganzen Welt gemacht. Aber die eigentliche Liebe von Ina Knobloch gehört dem Dschungel von Costa Rica. Und dort residiert sie nun in ihrem eigenen Baumhaus. Leben und Bauen in den Wipfeln – davon erzählt sie im hr1-Talk.

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Burghart Klaußner "Wenn man Schauspieler ist, will man Partei nehmen für Menschen"

Er ist sicher einer der profiliertesten deutschen Schauspieler und gilt als Charakterdarsteller: "Das weiße Band", "Der Vorleser" - das sind nur einige der Filme, in denen er brillierte. Nun ist Burghart Klaußner auch unter die Schriftsteller gegangen. Im hr1-Talk erzählt er über sein Buch, sein Leben und seine Liebe zum Wasser.

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Michael Opoczynski "Als Autor bin ich der Draufzeiger"

Über 30 Jahre lang war er das Gesicht des Verbraucherschutzes im deutschen Fernsehen, der Mann mit dem Herzen für die kleinen Leute: Michael Opoczynski, früher Redaktionsleiter und Moderator beim ZDF-Magazin WISO. Im hr1-Talk blickt er zurück auf seine Fernsehzeit und erzählt, warum und wie er auch heute noch für die Rechte der Verbraucher kämpft

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Andy Holzer „Geht´s raus, macht das Beste aus eurer Situation!“

Er ist auf den Kilimandscharo genauso hochgekraxelt wie auf den Wiener Domturm – und er ist blind: Der Tiroler Bergsteiger Andy Holzer hat die höchsten Berge aller Kontinente bezwungen. Einer fehlte noch in seiner Sammlung: der Berg der Berge, der Mount Everest. Wie er auch ihn überwand, wie er sich dabei fühlte und was er daraus gelernt hat, das erzählt Andy Holzer im hr1-Talk

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Juli Zeh "Ich gucke viel - meine Phantasie kann sich daran bedienen"

Schon ihr Debütroman “Adler und Engel“ war ein Welterfolg; Ihr Gesellschaftsroman "Unterleuten" (2016) stand über ein Jahr auf der Spiegel-Bestsellerliste. Und die FAZ feierte sie als "Schriftstellerin, nach der sich alle sehnen". Jetzt hat sie einen neuen Roman vorgelegt: "Neujahr". Im hr1-Talk stellt Juli Zeh ihn vor und gewährt Einblicke in ihr Leben, Arbeiten und Denken

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Thomas Rühmann "Beim Arzt komme ich früher dran"

Die Sachsenklinik feiert "In aller Freundschaft" am 26. Oktober runden Geburtstag: 20 Jahre alt wird Deutschlands erfolgreichste Krankenhausserie dann. Doch zuvor blickt der Arzt der ersten Stunde auf die Jahre im weißen Kittel zurück: Der Schauspieler Thomas Rühmann ist seit Anfang an dabei, als Doktor Roland Heilmann – und im hr1-Talk zu Gast.

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Bas Kast "Vom Saulus zum Paulus"

Der Verdacht auf einen Herzinfarkt hat seinen Lebensstil radikal verändert: Statt Junk Food und Fertigpizza setzt Bas Kast heute ausschließlich auf Frisches und Unverarbeitetes. Und das ziemlich radikal - im Sinne der Gesundheit. Dabei hätte Bas Kast es eigentlich viel früher wissen müssen: Der Wissenschaftsjournalist mit niederländischen Wurzeln zählt zu den gefragtesten Ernährungsautoren überhaupt. Mit seinem Buch "Der Ernährungskompass" hat er aktuell einen Besteller gelandet!

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit