Friedwald

Bestattungen befinden sich im Wandel: Viele Deutsche entscheiden sich heute für eine Alternative zur klassischen Grabstätte - wie Wald- oder Seebestattungen. Tendenz steigend. So entstehen immer mehr Friedwälder, auch in Hessen.

Zu streng, zu groß, zu teuer: Viele klassische, kommunale Friedhöfe in Deutschland steuern nach Einschätzung von Experten auf eine Krise zu - oder stecken schon mittendrin. Der Grund liegt für Ralf Michael, Vizepräsident des Bundesverbandes Deutscher Bestatter, auf der Hand: "Der Gräberkult, wie man ihn von früher kennt, ist überholt und die Kommunen haben es verschlafen, vernünftige, zeitgemäße Bestattungsformen zu schaffen." Inzwischen entscheiden sich die Angehörigen in 20 bis 25 Prozent für eine Alternative zur Grabstätte - etwa eine Gemeinschaftsgrabstätte, eine Waldbestattung oder eine Seebestattung. Die Tendenz sei steigend.

Trend geht zu alternativen Bestattungsformen

Dieser Wandel liegt in der Veränderung der Gesellschaft begründet: Die Menschen sind heute viel mobiler und verbringen nicht mehr ihr ganzes Leben an einem Ort. Darum geht der Trend weg vom pflegeintensiven Familiengrab zu alternativen, individuellen Bestattungsformen. Gerade Friedwälder erhalten regen Zulauf, denn Menschen kennen den Wald schon zu Lebzeiten als Ort der Erholung.

Liste der Friedwälder in Hessen

Auch in Hessen steigt die Zahl der Friedwälder. Laut Verbraucherinitiative Bestattungskultur "Aeternitas e.V." gibt es allein in unserem Bundesland 57 Friedwälder oder ähnliche Möglichkeiten einer naturnahen Bestattung. Eine Liste, inklusive weiterführende Links, finden Sie hier: Naturbestattungen in Hessen.

Passend dazu zeigt das hr-fernsehen am 5. November um 21:45 Uhr die Reportage "Mittendrin: Beim Bestattter". Auch die Sendung "Engel fragt" widmete sich kürzlich dem Thema. Den Beitrag können Sie hier sehen.

Videobeitrag

Video

zum hr-fernsehen.de Video Urne, Meer oder mit Lumpi

Philipp Engel vor einem Sarg
Ende des Videobeitrags

Sendung: hr1, hr1 am Vormittag, 5.11.2019, 9-12 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit